Tag des Teddybär-Picknick – der Teddy Bear Picnic Day

Der 10. Juli steht im Rahmenkalender der kuriosen Feiertage nicht nur für den Tag der Pina Colada (engl. National Pina Colada Day), sondern zugleich auch mal wieder ganz im Zeichen der Teddybären. Denn dieses Datum wird in vielen Ländern beobachtet als Tag des Teddybär-Picknick (engl. Teddy Bear Picnic Day) gefeiert. Grund genug, diesen kuriosen Bären-Picknick-Feiertag mit in die Sammlung der kuriosen Welttage aufzunehmen und seine Geschichte mit dem vorliegenden Beitrag zu erzählen. Um was geht es dabei?

Kuriose Feiertage - 10. Juli - Tag des Teddybär-Picknick – der Teddy Bear Picnic Day -1 (c) 2015 Sven Giese

John Walter Bratton, Jimmy Kennedy und das Kinderlied Teddy Bears‘ Picnic

Ein interessanter Hinweis auf den möglichen Ursprung des Tags des Teddybär-Picknicks ergibt sich durch das in Nordamerika sehr populäre Kinderlied Teddy Bears‘ Picnic, dessen Melodie 1907 von dem US-amerikanischen Komponisten John Walter Bratton (1867 – 1947) geschrieben und 1932 vom irischen Songwriter Jimmy Kennedy (1902 – 1984) mit einem Text versehen wurde.

Seit seiner ersten Aufnahme im November 1907 erfreut sich das Lied großer Beliebtheit und man geht heute davon aus, dass die englische Bezeichnung Teddy Bear’s Picnic für einen Kindergeburtstag hier ihren Ursprung hat.

Wer hat den Teddy Bear Picnic Day erfunden?

Es wäre eigentlich nun zu vermuten gewesen, dass die Wahl des Datums für den heutigen Tag des Teddybär-Picknick in irgendeiner Beziehung zu diesem Kinderlied steht. Bei näherer Betrachtung zeigt sich allerdings, dass es hier weder eine Übereinstimmung mit den Lebensdaten der Autoren noch der Publikationsgeschichte gibt. Die Verbindung ergibt sich allerdings über Umwege.

So geht die Erfindung des Teddy Bear Picnic Day auf den malaysischen Hersteller von Zinnarbeiten Royal Selangor zurück, der zu Ehren des Songs eine ganze Kollektion an Zinngegenständen unter diesem Namen auf den Markt brachte und 1988 den 10. Juli zum Teddy Bear Picnic Day erklärte.

Wie wird der Tag des Teddybär-Picknick gefeiert?

Seitdem veranstaltet das Unternehmen jedes Jahr ein eigenes Teddybären-Picknick zu dem es jeweils neue Produkte herausbringt, vor allem aber Familien und Kinder mit ihren Teddys einlädt. Im Laufe der Zeit wurde diese Tradition auch unabhängig von ihrem Erfinder von zahlreichen Menschen und Institutionen aufgegriffen und man sollte sich nicht wundern, wenn man heute – natürlich abhängig vom Wetter – das ein oder andere Picknick im Park mit Menschen und Teddybären antrifft. In diesem Fall wisst Ihr ja, woher dies kommt. 😉

Darüber hinaus fällt dann natürlich noch die inhaltliche Nähe zu thematisch verwandten Bären-Feiertagen wie dem Winnie-Puuh-Tag (engl. Winnie the Pooh Day) am 18. Januar, dem Umarme-einen-Bären-Tag (engl. Hug a Bear Day) am 7. November und dem Feier-eine-Party-mit-Deinem-Bären-Tag (engl. Have a Party with Your Bear Day) am 16. November auf. Insofern befindet sich der heutige Teddy Bear Picnic Day in guter Gesellschaft. :)

Weitere Informationen zum Tag des Teddybär-Picknick


wallpaper-1019588
NEWS: Die Schweiz schickt Luca Hänni zum Eurovision Song Contest 2019
wallpaper-1019588
Vorspeise vegetarisch: Rahmspinat mit Ei
wallpaper-1019588
Mein fahrradfreundlicher Arbeitgeber Teil 3
wallpaper-1019588
Eiichiro Oda spricht über das Ende von One Piece
wallpaper-1019588
Ich geh dann mal auf die Piste – mit funktionaler Kleidung
wallpaper-1019588
Zero Waste – Produktdesign aus Kiefernadeln
wallpaper-1019588
Zanzíbar – erstes “Opfer” der Terrassenverordnung in Santa Catalina
wallpaper-1019588
L'Oreal - Color Queen Oil Shadows und Paradise Mascara