Tag des Roten Planeten – der amerikanische Red Planet Day

Als am 6. August 2012 kurz nach der Landung um 05:31 UTC der NASA-Rover Curiosity die ersten Bilder von der Marsoberfläche zur Erde funkte, war dies der vorläufige Höhepunkt einer langen Geschichte verschiedener Mars-Missionen. Um den Anfang dieser Geschichte geht es am heutigen kuriosen Feiertag: Denn immer am 28. November wird in den USA der sogenannte Tag des Roten Planeten  (engl. Red Planet Day) gefeiert. Grund genug, der Sache hier im Rahmen der kuriosen Feiertage auf den Grund zu gehen.

Kuriose Feiertage - 28. November - Tag des Roten Planeten - der amerikanische Red Planet Day (c) 2014 Sven Giese

Mariner 4 fotografiert den roten Planeten Mars

Zur Erinnerung an den Start der Sonde steht der heutige 28. November als National Red Planet im Rahmenkalender unserer US-amerikanischen Nachbarn. Passt natürlich ganz wunderbar zu thematisch verwandeten Feiertagen wie dem Pluto-Tag am 18. Februar, dem Tag des UFOs am 24. Juni oder dem Weltraumforschungstag am 20. Juli. Zwar gilt auch im Falle dieses Ehrentags des Roten Planeten, das völlig unklar ist, von wem er ins Leben gerufen wurde, seit wann er begangen wird und wie man ihn am besten feiert, zumindest gibt es aber ein paar Hintergrundinformationen zur Wahl des Datums.

Denn am 28. November 1964 schickte die US-amerikanische Weltraumbehörde NASA die Sonde Mariner 4 auf ihre Reise zum Mars. Nach einem achtmonatigen Flug erreichte die Sonde den roten Planeten schließlich am 15. Juli 1965 (einige Quellen sprechen vom 14. Juli) und sendete die ersten Nahaufnahmen der Mars-Oberfläche überhaupt zur Erde. Dies war zugleich die erste erfolgreiche Mars-Mission in der Geschichte der Menschheit und der Grund für den heutigen Tag des Roten Planeten. Mariner 4 passierte den Mars in einer Entfernung von 9.844 Kilometern und nahm innerhalb von 22 Minuten insgesamt 22 Bilder der Planetenoberfläche auf. Die Übertragung der Daten zur Erde dauerte 4 Tage, wobei die gesendeten Aufnahmen nur ca. 1 Prozent der gesamten Mars-Oberfläche zeigten. Mariner 4 sendete bis zum 20. Dezember 1967 Datenmaterial. Eine Weltraum-Mission, deren historische Tragweite bis zur eingangs erwähnten Mars-Rover-Mission reicht und Anlass genug, den Tag des roten Planeten in die Liste der kuriosen Feiertage aufzunehmen.

Weitere Infos zu Erforschung des Mars gibt es unter:


wallpaper-1019588
Geschichten über Liebe, Hass und Sex – Sam Vance-Law im Interview
wallpaper-1019588
Licht an, wenn das Licht aus ist
wallpaper-1019588
"Die Jungfrauenquelle" / "Jungfrukällan" [S 1960]
wallpaper-1019588
Hyaluron Smoothie für schöne Haut
wallpaper-1019588
Wohnungsnot und fehlende Baugrundstücke, jetzt geht es an die Hobbygärtner im Kleingartenverein
wallpaper-1019588
Trefflich organza Vorhänge Ideen
wallpaper-1019588
NEWS: Conchita-Konzerte in Deutschland abgesagt
wallpaper-1019588
Florida Tage 3 bis 5