Tag des Fangspiels – der American Touch Tag Day in den USA

Das Thema kuriose Feiertage rund um das Spielen kann im Rahmen dieser kleinen Sammlung (internationaler) kalendarischer Kuriositäten inzwischen auf eine ganze Reihe von wunderbaren Beispielen zurückgreifen: Egal ob der Weltspieltag (engl. World Play Day) am 28. Mai, der Spiel-im-Sand-Tag (engl. Play in the Sand Day) am 11. August oder z.B. der Tag des Pfützenspringens (engl. National Step in a Puddle and Splash Your Friend Day) am 11. Januar – sie alle haben gemeinsam, dass es hier um das Spielen (von Kindern) geht. Und das am besten draußen. Eines der in diesem Kontext ältesten und immer noch beliebtesten Spiele verkörpert das sogenannte Fangen (alternativ auch: Abschlagen, Abklatschen, Hasche, Klatschen, Nachlaufen oder Räuber und Gendarm), welches unsere US-amerikanischen Nachbarn immer am 8. Oktober mit dem heutigen Tag des Fangspiels (engl. American Touch Tag Day) gebührend feiern. Was steckt hinter diesem amerikanischen Ehrentag des Fangspiels?

Kuriose Feiertage - 8. Oktober - Tag des Fangspiels – der American Touch Tag Day in den USA - 2 (c) 2014 Sven Giese

Einige Beobachtungen zum amerikanischen Tag des Fangens

Natürlich ist auch im Falle des American Touch Tag Day mal wieder völlig unklar, von wem er ins Leben gerufen wurde, seit wann er gefeiert wird und warum sich seine Initiatoren ausgerechnet für das Datum des heutigen 8. Oktobers entschieden haben. Aber diesbezüglich, so haben wir ja inzwischen auch gelernt, ist der Rahmenkalender der Amis auch irgendwie relativ schmerzfrei. Und im Falle des Tag des Fangspiels kann man sich immerhin auf ein bei ganzen Generationen von Kindern beliebtes Geländespiel berufen, welches – trotz zahlreicher Varianten – wesentlich immer nach demselben Prinzip funktioniert: Ein Fänger muss einen oder mehrere Mitspieler durch eine Berührung fassen bzw. fangen. Nicht selten ist wird dieser Erfolg, in dessen Folge die Rollen getauscht werden, mit dem Ausruf Du bist! oder Hab Dich! verdeutlicht. Weiterhin typisch ist das Vorhandensein von sogenannten sicheren Zonen bzw. Ausruhpunkten, in denen der/die Fliehende(n) eine kurze Verschnaufpause eingelegen kann. Auch hier gibt es unterschiedliche Bezeichnungen wie z.B. Aus, Boot, Frei, Haus oder Wupp, deren Erreichen allen Mitspielern mit einem gleichnamigen Ausruf signalisiert wird.

Kuriose Feiertage - 8. Oktober - Tag des Fangspiels – der American Touch Tag Day in den USA - 1 (c) 2014 Sven Giese

Auffällig sind mit Blick auf diesen kuriosen Feiertag aus den USA wesentlich zwei Punkte: Zum einen kennen die Amerikaner, ähnlich den oben gelisteten deutschsprachigen Varianten, eine ganze Reihe an Namen für das Fangen. Je nach Region nennt man das Spiel in den USA auch Tag, Touch, Touch Tag, It, Chasey oder einfach Catching. Zum anderen fällt der American Touch Tag Day durch den Zusatz American etwas aus der Reihe, denn normalerweise verwenden die Amerikaner bei ihren nationalen kuriosen Feiertagen eher den Zusatz National. Warum dies am heutigen 8. Oktober aber anders geregelt ist, konnte ich im Zuge der Recherchen nicht herausfinden.

Weitere Informationen zum Tag des Fangspiels


wallpaper-1019588
Weiteres Promo Video zur finalen Staffel Fairy Tail veröffentlicht
wallpaper-1019588
EuGH: Lkw-Fahrer dürfen die regelmäßige wöchentliche Ruhezeit nicht im Lkw verbringen!
wallpaper-1019588
Oxen Der dunkle Mann – Zweite Teil der Oxen-Trilogie – VERLOSUNG!
wallpaper-1019588
Schoko-Muffins mit Banane (glutenfrei und vegan)
wallpaper-1019588
Attack on Titan nähert sich dem Ende
wallpaper-1019588
Lügnerin des Tages: Maria Luise Dreyer (SPD)
wallpaper-1019588
Sicherheit im Netz - Wie man sich vor unsicheren Passwörtern schützt
wallpaper-1019588
Styx