Tag der Pistazie – der amerikanische National Pistachio Day

Der 26. Februar steht im Rahmenkalender unserer US-amerikanischen Nachbarn nicht nur für den Erzähle-ein-Märchen-Tag (engl. Tell A Fairy Tale Day) und den Um-Gottes-willen-Tag (engl. For Pete’s Sake Day), sondern auch für den Tag der der Pistazie (engl. National Pistachio Day). Um was es dabei geht, soll mit dem vorliegenden Beitrag auf den kuriosen Feiertagen erzählt werden.

Kuriose Feiertage - 26. Februar - Tag der Pistazie – der amerikanische National Pistachio Day - 1 (c) 2015 Sven Giese

Eine sehr kurze Geschichte des National Pistachio Day

Nachdem wir mit dem Mit-Schokolade-überzogene-Erdnüsse-Tag (engl. National Chocolate Covered Peanuts Day) am 25. Februar ja bereits einen mehr oder weniger nussigen Feiertag im Programm hatten, heute also die Pistazie. Zwar ist auch im Falle des National Pistachio Day leider völlig unklar, von wem er ins Leben gerufen wurde, seit wann er gefeiert wird und warum sich sein(e) Erfinder ausgerechnet für das Datum des heutigen 26. Februars entschieden haben, jedoch lässt sich immerhin eine inhaltliche Nähe zu den thematisch verwandten Tag der Nuss (engl. National Nut Day) in Großbritannien und den USA am 22. Oktober, dem Erdnusstag (engl. National Peanut Day) am 13. September, der Tag des Studentenfutters (engl. National Train Mix Day) am 31. August sowie dem Tag der Mandel (engl. National Almond Day) am 16. Februar festhalten.

Kuriose Feiertage - 26. Februar - Tag der Pistazie – der amerikanische National Pistachio Day - 2 (c) 2015 Sven Giese

Ein paar mehr Informationen rund um die Pistazie

Wobei diese Aufzählung aus botanischer Sicht nur bedingt richtig ist. Denn die Pistazie zählt als die Steinfrucht der Pistazien-Arten, wird im botanischen Sinne aber nicht als Nussfrucht klassifiziert. Wer von Euch also beim nächsten Supermarkt mal den Klugscheißer raushängen lassen will, kann dies ja angesichts der üblichen Sortiment-Sortierung mal kritisch anmerken. Macht man sich garantiert Freunde mit. ;) Ansonsten können wir festhalten, dass die an Bäumen wachsenden Pistazien heute primär in Griechenland, dem Iran, der Türkei und den USA angebaut und vor allem exportiert werden.

Kuriose Feiertage - 26. Februar - Tag der Pistazie – der amerikanische National Pistachio Day - 3 (c) 2015 Sven Giese

Dabei gilt die süßlich, gleichzeitig aber würzig schmeckende Steinfrucht als sehr magenfreundlich und vielfältig einsetzbar. Egal ob roh, geschält oder ungeschält, gesalzen bzw. ungesalzen oder als Zutat in Eis oder Schokolade, im Salat oder als kulinarische Verfeinerung von Kuchen – hier schmeckt, was gefällt. Und an dieser Stelle mache ich kurz und schmerzlos: Wie man den heutigen Tag der Pistazie am besten feiert, ist ja wohl klar, nämlich indem Ihr Pistazien esst. ;)

In diesem Sinne Euch allen einen tollen National Pistachio Day. Egal ob in den USA oder sonst wo auf der Welt. :)

Weitere Informationen zum Tag der Pistazie