Tag der Pepperoni-Pizza – der amerikanische National Pepperoni Pizza Day

Pizza-Fans aufgepasst. Mit dem US-amerikanischen Tag der Pepperoni-Pizza (engl. National Pepperoni Pizza Day) liefert Euch der Kalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt am 20. September einen weiteren Grund zum Feiern. Was es mit diesem Ehrentag für den beliebtesten Pizza-Belag der Vereinigten Staaten auf sich hat und warum es bei diesem Food Holiday um Fleisch, nicht Gemüse geht, beleuchten die folgenden Zeilen. Guten Appetit.

Pizza mit Pepperoni vs. Peperoni-Pizza oder: Fleisch ist mein Gemüse

Deutsche Übersetzungen von englischen Begriffen sind gerade im weiten Feld der Lebensmittel eine durchaus tückische Angelegenheit. Und im Falle des Unterschieds zwischen Pepperoni und Peperoni handelt es sich um einen besonders üblen falschen Freund.

Denn während man hierzulande bei dieser Pizza-Sorte intuitiv an einen Belag mit den scharfen Paprika-Schoten denkt (dt. Peperoni), versteht man jenseits des Atlantiks unter Pepperoni eine Salami-Variante aus geräuchertem Schweine- und Rindfleisch, die mit Paprika oder anderen scharfen Zutaten wie z.B. Chili, Pfeffer usw. gewürzt ist. Typisch für die Pepperoni ist ihre weiche Konsistenz, die leuchtend rote Farbe und das leicht rauchige Aroma. Man kann sich diesen Unterschied ganz gut anhand der etymologischen Wurzeln der beiden Lebensmittel merken. Denn Peperoni bzw. Peperone leitet sich vom italienischen pepe (dt. Pfeffer) ab, hat aber nur bedingt etwas mit dem englischen Wort pepper (dt. Pfeffer) zu tun.

Mit Blick auf die am 20. September gefeierte Pizza-Variante ergibt sich hier ein gewichtiger Unterschied. Denn US-Amerikaner erwarten hier eben einen Salami-Belag und kein Gemüse. Diese Warnung gilt aber natürlich auch in umgekehrter Richtung bei einem Besuch im Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Man muss es halt nur wissen. Immerhin ist die Pepperoni-Pizza mit einem Anteil von ca. 36 Prozent aller jährlichen Bestellungen der mit Abstand beliebteste Belag unserer transatlantischen Nachbarn. Mit anderen Worten: Jedes Jahr verzehrt man hier also ca. 251,7 Millionen Pfund dieser Wurstsorte als Pizza-Belag.

Wer hat den National Pepperoni Pizza Day ins Leben gerufen?

Jeder mag Pizza. Und die US-Amerikaner ganz besonders. Insofern verwundert es eigentlich, dass die Ursprünge bzw. Hintergründe des National Pepperoni Pizza Day relativ schlecht dokumentiert sind. So listet zwar ein Großteil der gängigen Online-Kalender diesen nationalen Pepperoni-Pizza-Tag für den 20. September, konkrete Angaben über einen möglichen Initiator bzw. ein konkretes Gründungsjahr bekommt der geneigte Leser bei diesen Veröffentlichungen aber leider nicht.

Lediglich die Kollegen von holidayinsights.com verweisen in diesem Zusammenhang auf das September 2016 als Zeitpunkt der ersten Feierlichkeiten (siehe dazu auch die Liste der weiterführenden Links unten). Soweit zu den vorhandenen Hintergrundinformationen.

Warum fällt der US-amerikanische Pepperoni-Pizza-Tag auf den 20. September?

Vor diesem Hintergrund erscheint dann auch die Wahl des Datums nicht näher begründet zu sein. Denn warum man sich hier seitens der unbekannten Initiatoren ausgerechnet den 20. September als Termin für den US-amerikanischen Nationaltag der Pepperoni-Pizza ausgesucht hat, ist nicht näher begründet bzw. muss als relativ willkürliche kalendarische Setzung gesehen werden.

Ob es hier eine inhaltliche Verbindung zum ebenfalls heute gefeierten Weltkindertag in Deutschland gibt, halte ich für relativ unwahrscheinlich. Obwohl Pizza sicherlich nicht die schlechteste Mahlzeit für diese Zielgruppe ist. ;)

In diesem Sinne: Guten Appetit und Euch allen einen tollen Tag der Pepperoni-Pizza. Egal ob mit Salami oder Gemüse und egal ob in den Vereinigten Staaten, in Deutschland oder sonst wo auf der Welt. :)

Weitere Informationen zum Ehrentag der Pepperoni-Pizza in den USA

Kategorien Kulinarische Kuriositäten, September Schlagwörter 20. September


wallpaper-1019588
Oldtimer-Treffen in Schwangau - und mein Baujahr war nicht dabei!
wallpaper-1019588
Kopfsalatkaltschale mit Ölsardine
wallpaper-1019588
Markus Söder fordert - fordert - fordert - fordert - - - -
wallpaper-1019588
KOMEKO – das glutenfreie Reismehl aus Japan – Gewinnspiel
wallpaper-1019588
If autumn gives you apples, mach gebackene Apfeldonuts in Zimtzucker draus
wallpaper-1019588
Großer DIY Acrylglasplatten* Wandkalender fürs Büro mit Kanban Board
wallpaper-1019588
Gräbt Apple nach atmosphärischen Störungen sein eigenes Grab?
wallpaper-1019588
KILL BEATS & BILL Volume 1 – FUNK HIPHOP CINEMA ELECTRO WORLD ROCK MIX