[TAG] 25 Buchfragen der Lesegiraffe

Eigentlich hatte mich die liebe Nora getaggt. Aber diese Fragen finde ich zum Teil merkwürdig oder doch zu persönlich. Deswegen habe ich mich entschieden, einen anderen TAG heute zu zeigen. Erfunden hat ihn Lesegiraffe und es sind Fragen rund um Bücher. Na, das passt doch schon besser!

1. Welches Buch liest du gerade?
Ich habe heute morgen Die Plantage von Catherine Tarley beendet.
2. Schreibe daraus den 5. Satz von S. 55 auf!
Ich nehme mal Die Plantage zur Hand und ich lese: "Während Antonia durchs taufeuchte Gras zu der Kate ging, tauchte ein Otter aus dem Kanal, setzte sich auf die Hinterpfoten und spähte ihr nach."

3. Welches Buch liest du als nächstes?
Ich werde wohl als nächstes mit Naschmarkt von Anna Koschka anfangen.
4. Nenne deinen Lieblingsautor/-autorin.
Früher habe ich an dieser Stelle gerne Henning Mankell und Paulo Coelho genannt. Von beiden habe ich aber lange schon nichts mehr gelesen. (Allerdings liegt der neuste Schmöker von Coelho schon hier.) Mittlerweile bin ich, ehrlich gesagt, davon überzeugt, keinen Lieblingsautor zu haben. Es gibt einfach keinen Schriftsteller, von dem ich einfach alles mag, was er geschrieben hat. Danke liebe kritische Seele in mir!
5. Hat dein Lieblingsautor/-in auch dein Lieblingsbuch geschrieben?
Da ich ja keinen Lieblingsautoren habe, muss ich die Frage mit Nein beantworten.
6. Wie heißt dein Lieblingsbuch?
Ach herrje, noch so eine schwierige Frage. Die Harry Potter-Reihe hat mich tatsächlich sehr geprägt, ebenso Veronika beschließt zu sterben von Paulo Coelho. Das sind wohl auch derzeitig mit die einzigen Titel, die ich mir vorstellen könnte, noch einmal zu lesen.
7. Welches Buchcover ist deiner Meinung nach das allerschönste?
Das allerschönste? Wirklich, ein Superlativ? Es gibt so viele schöne Cover und die meisten sehe ich gar nicht mehr, weil mich nur noch die Buchrücken anschauen. Derzeit aus ganz aktuellem Anlass liebe ich aber die Cover der Cassia-und-Ky-Trilogie von Ally Condie. Ich könnte aber noch ein paar andere Bücher hier auflisten…
8. Wie hoch ist dein SuB (Stapel ungelesener Bücher) aktuell?
Meinen echten SuB habe ich nie gezählt. Aber auf meinem Demnächst-Stapel liegen so 5 oder 6 Bücher. Das ist schon hoch genug.
9. Was wäre dein Traum-SuB-Stand?
Immer nur ein Buch da liegen zu haben. Es reicht ja eigentlich, sich auf eine Sache/Buch zu freuen. Nicht gleich auf 5 oder mehr…
10. An welchen Challenges nimmst du teil?
An der ABC-Challenge und der Kampf um die Buchreihen-Challenge (das Update hierzu kommt endlich in den nächsten Tagen!!)
11. Welche Neuerscheinungen musst du in diesem Jahr unbedingt haben?
Ich hab nicht die leiseste Ahnung, was dieses Jahr alles so erscheinen wird. Ich habe letztes Jahr zwei Monate lang mal versucht für den Blog genau das nachzuschauen. Aber ich merke, dass ich daran keine wirkliche Freude habe. Ich lasse mich lieber überraschen und entscheide mich spontan. 
12. Welche Neuerscheinungen hast du bereits vorbestellt?
Okay, eine Ausnahme habe ich gemacht. Ich habe letztes Jahr den dritten Teil, Die Ankunft, aus der Cassia-und-Ky-Trilogie bestellt. Morgen hole ich ihn mir von der Post!
13. Welches Buch hat dir in deinem Leben bisher am wenigsten gefallen?
In meinem ganzen Leben? Da hab ich wohl schon so einige schlechte Bücher gelesen. Aber am einprägsamsten ist und bleibt für mich Berlin Alexanderplatz von Alfred Döblin. Das wollte ich eigentlich für meine Friday Classics-Reihe hier auf dem Blog nochmal in Angriff nehmen…tja, seither stagniert diese Serie. Das sagt ja wohl einiges über die Beziehung von mir zu diesem Buch…

14. Ist Lesen dein Hobby Nr. 1?
Ja, neben dem Filme gucken auf jeden Fall. Ich liebe Literatur und Sprache im Allgemeinen sehr. 
15. Lesen deine Freunde/die Familie auch so gerne wie du?
Ja, allerdings. Meine ganze Familien hat das Lese-Gen. In meiner Kindheit ist die ganze Familie vor einem Urlaub in die Buchhandlung und die Kinder durften sich dann 1-2 Bücher (je nach Budget) für die Reise aussuchen. Und auch an den Wochenenden haben wir alle zusammen vor allem morgens und vorm Schlafengehen gelesen. Heute lesen auch noch alle, allerdings sind meine Mutter und ich wohl die Vielleser. Die anderen drei lesen unregelmäßiger.
16. Hast du einen Lieblingsbuchblog? Wenn ja, poste bitte den Link dazu.
Nein, eigentlich habe ich keinen. Es gibt so eine Handvoll Blogs, die ich wirklich gerne lese, aber ich liebe auch die Abwechslung.
17. Bücher behalten, oder verkaufen nach dem du sie gelesen hast?
Früher habe ich sie behalten. Aber nicht, weil ich unbedingt wollte. Ich habe da eigentlich nie drüber nachgedacht. Seit ich aber alleine wohne und in dieser Zeit schon mehrmals umgezogen bin, ist auch die Anzahl der Bücher geringer geworden. Die Schlepperei beim Umzug ist echt fürchterlich! Seit ich den Blog habe, ist die Anzahl der Bücher deutlich schneller gestiegen. Also verkaufe oder verschenke ich jetzt auch öfters. Ich liebe meine Bücherregale und mag es, wenn sie gefüllt sind. Aber ich liebe auch das Ausmisten. Ein harter Konflikt!
18. Kaufst du gebrauchte Bücher oder lieber nur neue?
Ich kaufe gerne gebraucht. Da spare ich ja Geld. Und so lange es nicht nach Rauch stinkt oder total zerfleddert ist, spricht ja auch nichts dagegen. Neu müssen die Bücher nur sein, wenn ich genau weiß, dass ich sie behalten will.
19. Wie viele Rezensionen gibt es auf deinem Blog zu lesen?
Es müssten ziemlich genau 61 Rezensionen sein. 51 fallen dabei allein in das Jahr 2012, was ihr in meinem Jahresrückblick nachlesen könnt.

20. Fällt es dir leichter, ein gutes oder ein schlechtes Buch zu rezensieren?
Wenn ein Buch für mich richtig schlecht war, dann breche ich es ab. Das ist zum Glück schon lange nicht mehr vorgekommen. Darüber schreibe ich allerdings auch nicht. Ich finde es am einfachsten, über mittelmäßige Bücher zu schreiben. Die waren dann nicht schlecht, aber auch nicht wahnsinnig gut. Dieses neutrale Gefühl kann ich ganz gut ausdrücken. Wenn aber etwas besonders schlecht oder besonders gut war, dann will ich es auch begründen. Sollte man auch. Das ist nur nicht immer ganz einfach. Denn manchmal ist es eher ein Gefühl. Dies versuche ich dann in Worte zu fassen.

21. Magst du Hörbücher?
Früher habe ich eine Zeit lang Hörbücher zum Einschlafen gehört. Das mache ich heute nicht mehr. Jetzt höre ich gerne mal ein Hörbuch beim Kochen oder essen. Aber sehr selten, denn ich bin ziemlich zickig, was das hören angeht. Immer wieder hören kann ich aber Harry Potter.

22. Hast du einen Lieblingssprecher/-sprecherin?
Aufgrund meiner Vorliebe für die Harry Potter-Hörbücher mag ich die Stimme von Rufus Beck sehr gerne. Ich mag aber auch die Stimme von Andreas Fröhlich sehr gerne. Nicht zuletzt, weil er die deutsche Synchronstimme von John Cusack ist!

23. Von welchem Autor stehen die meisten Bücher in deinem Regal?
Von J.K. Rowling aufgrund der Harry Potter Bücher und von Henning Mankell, dessen Wallander-Krimis fast vollständig hier stehen.

24. Welcher Verlag ist bei dir am meisten vertreten?
Ich hab keine Ahnung. Darauf achte ich gar nicht. Und bei der Menge an Büchern verzeiht es mir bitte, dass ich jetzt nicht nachzähle…

25. Benutzt du Leseaccessoires? (Lesezeichen, Leselotte, etc.)
Lesezeichen benutze ich, klar. Aber nur die mit dem Gummiband. Das hat den praktischen Hintergrund, dass ich auch oft Bücher für die Mittagspause brauche. Solange wandern sie in meiner Handtasche mit. Wenn dann das Lesezeichen herausfallen würde…! Ansonsten habe ich aber keine Helferlein. Okay, Licht brauche ich schon und einen Leseplatz auch. Aber bei beidem bin ich sehr flexibel, wie und wo und was.

Vielleicht habt ihr ja Lust, die ein oder andere Frage in einem Kommentar zu beantworten? Ich wäre sehr neugierig!!


wallpaper-1019588
Bild der Woche: Hohe Veitsch Gipfelkreuz
wallpaper-1019588
Auf Wiedersehen!
wallpaper-1019588
Das Versagen der Qualitätsmedien in der Impfdebatte
wallpaper-1019588
Sword Art Online: Hollow Realization erscheint noch dieses Jahr für die Switch
wallpaper-1019588
Shuttlecock? Shuttlecock!
wallpaper-1019588
Orangen-Süßkartoffelsuppe – Mom’s cooking friday
wallpaper-1019588
Die Weihnachtsblogger 2019 – der Nikolaus war da und hat das 6. Türchen geöffnet!
wallpaper-1019588
Friday-Flowerday 49/19