Tafelspitz und Söhne

Eine Bereicherung für Bad Nauheim

Tafelspitz und Söhne

Das Restaurant "Tafelspitz & Söhne" befindet sich - etwas abgeschieden - in einem Seitenflügel der Trinkkur-Anlage von Bad Nauheim. Bei gutem Wetter kann man kaum schöner sitzen, als in der im Jugendstil gestalteten, sehr gepflegten Gartenanlage, die den Außenbereich des Restaurants bildet.

Tafelspitz und SöhneDie Gartenanlage des "Tafelspitz & Söhne" wird nicht nur als Restaurant/Café genutzt, sondern auch als Lounge.

Tafelspitz und SöhneDie farbenfrohe Bepflanzung ist sehr gepflegt und schafft eine überaus angenehme Wohlfühlatmosphäre, die zum Entspannen einlädt.

Die sehr stilvoll gestaltete Speisekarte ist saisonal-regional und rühmt sich, dass alle Zutaten für die angebotenen Gerichte aus dem Hessischen Raum kommen. Alle Soßen, Fonds, Crémes etc. werden selbst hergestellt. Auf künstliche Aromen und Geschmacksverstärker wird ausdrücklich verzichtet. Ein sehr lobenswertes Konzept!

Tafelspitz und Söhne

Frische, hochwertige Produkte haben stets ihren Preis - man könnte daher geneigt sein, zu erwarten, dass das Preisniveau des "Tafelspitz & Söhne" zumindest gehoben ist. Doch bei einem Blick in die interessante, vielfältige Speisekarte wird man eines Besseren belehrt.

Tafelspitz und Söhne

Die Preise für ein Hauptgericht bewegen sich zwischen € 14,50 für "Tafelspitz klassisch" und € 24,90 für ein argentinisches Rumpsteak (250g). Regionales Highlight ist wohl "Tafelspitz Hessisch" mit hausgemachter Grüner Sauce für € 14,90.

Der Speisekarte beigelegt ist eine Tageskarte mit diversen weiteren Gerichten.

Der von der Speisekarte bestellte Tafelspitz mit Grüner Soße und Salzkartoffeln für € 14,90 ist auf den Punkt butterzart. Wer Grüne Sauce (als Frankfurter) liebt, für den ist das Gericht ein echtes Highlight. Die Küche hat den frischen, vollen Geschmack der sieben Kräuter wunderbar eingefangen - so geht Grüne Sauce! Aber auch sonst merkt man, dass die Küche ihr Handwerk versteht und Wert auf's Detail legt: Die beigelegten Tomaten sind keine wässerigen Billig-Tomaten, die nur Farbe auf den Teller bringen sollen, sondern - in der Pfanne angeschwitzt - herrlich fruchtig und süss. Ein weiteres Highligt sind die knusprigen Süßkartoffel-Chips, die in freier Interpretation das Gericht wunderbar ergänzen. Wer schonmal versucht hat, Süßkartoffel knusprig zuzubereiten, weiss, welches handwerkliches Geschick das erfordert...

Tafelspitz und Söhne

Die von der Tageskarte bestellte Dorade an Kuskus und Minzjogurt für € 11,80 fällt im gegensatz zum Tafelspitz-Gericht etwas weniger üppig aus. Der Fisch ist kross gebraten, jedoch leider etwas übergart. Der Kuskus ist äußerst schmackhaft mit frischem Gemüse - gelungene Handwerksarbeit.

Tafelspitz und SöhneDorade an Kuskus und Minzjogurt (€ 11,80)

Der dazu bestellte kleine Marktsalat für € 4,50 ist absolut frisch, das Dressing angenehm leicht; die Karotten-Stücke sind nicht einfach roh in den Salat geschnitten, sondern mit Fenchel angenehm bisfesst vorgekocht. Hier zeigt sich in der Liebe zum Detail (und zum Produkt) wieder die echte Handwerksarbeit des Küchenpersonals.

Die Auswahl an (insb. alkoholischen) Getränken ist erlesen, die Preise sind in Ordnung; eine Cola (0,5l) kostet z.B. € 3,50, ein Pils (0,5l) € 3,50. Zu empfehlen ist auch das Sortiment an frisch gebackenen Kuchen.

Die Bedienung war stets freundlich jedoch nich sonderlich zügig bei der Bedienung. Die WC's waren sauber, jedoch relativ klein. Positiv fällt der Wickeltisch für "junge" Familien auf. Insgesamt kann man beim Marktweib von einem gastfreundlichen Lokal sprechen, das mit frischen, lokalen Produkten arbeitet, was sich natürlich auch im Preis wiederspiegelt.

Bewertung:

Ambiente: 8 Punkte

Qualität der Speisen: 8 Punkte

Quantität der Speisen: 7 Punkte

Preis-Leistung: 7 Punkte

Service: 8 Punkte

WC's: 6 Punkte

Gesamt-Bewertung: 7,3 Punkte

Legende:

0 Punkte = katastrophal

1 Punkt = sehr schlecht

2 Punkte = schlecht

3 Punkte = erhebliche Mängel

4 Punkte = gerade so in Ordnung

5 Punkte = Okay, ordentlich

6 Punkte = sehr ordentlich bis gut

7 Punkte = durchweg gut

8 Punkte = überdruchschnittlich gut

9 Punkte = sehr gut

10 Punkte = herausragend


wallpaper-1019588
Nachhaltigkeit Vorurteile – 8 Irrtümer und Mythen über ein umweltbewusstes Leben
wallpaper-1019588
Assault Lily Bouquet: Neues Visual veröffentlicht
wallpaper-1019588
Top 10 der luxuriösesten Reiseziele der Welt
wallpaper-1019588
Neues Outdoor-Smartphone Cubot King Kong CS erschienen