Taco`s Abnehm-Tagebuch – Tag 141 – Woche 20 Zusammenfassung

Eine der wärmsten Wochen ist vorüber und Deutschland darf etwas aufatmen bevor die nächste Hitzewelle anrollt. Das ist auch gut so, denn die Hitze hier in Deutschland ist anders als im Mittelmeerraum.

Es macht zwar Spaß im Training gas zu geben, jedoch darf man das Training bei diesem Wetter nicht unterschätzen. Man sollte viel Wasser trinken und den Körper regelmäßig eine Abkühlung schenken. Wie bleibt jedem selbst überlassen. Ich tränke gerne Handtuch in kaltem Wasser und werfe mir diesen um den Hals. Das tut gut. Aber ich springe auch hin und wieder mal unter die Dusche und brause meine Beine ab etc.

In der vergangenen Woche habe ich gut trainiert und richtig gas gegeben. Ich habe mich aber auch dementsprechend ernährt. Besonderen Spaß hatte ich am Dienstag. Da hatte ich zwei Trainingseinheiten angesetzt und sie auch mit 110% durchgezogen. Das war ein tolles Gefühl wieder einmal über sich hinaus zu wachsen. Am Vormittag gab es ein HIT Zirkeltraining, Boxen, Kettlebell und am Abend ein klassisches Krafttraining. Darauf arbeite ich hin, dass ich das zeitlich und körperlich 3-4 mal wöchentlich umsetzen kann. In der vergangenen Woche dominierte das Kettlebell- und Zirkeltraining.

Mein Hauptthema in dieser Woche galt dem Eiweißbrot. Von den Medien kritisiert, habe ich über meine eigenen Erfahrungen mit dem Eiweißbrot aus den Bäckereien berichtet. Den Artikel kannst Du hier nachlesen.

Was macht eigentlich Hermann? Nach dem Abnehm-Duell ist es sehr still um ihn geworden. Er hatte ein paar Probleme zu bewältigen, aber wie ich gelesen habe geht es ihm wieder besser. Er hat zwar hier und da noch ein paar wehwehchen, aber das ist nichts neues. Sein neues Projekt liegt leider immer noch auf Eis, so das ich immer noch nicht weiß worum es geht. Seit der 10. Woche im Abnehm-Duell versucht Hermann wieder auf die Beine zu kommen. Ganze 10 Wochen hatte er gas gegeben und einiges an Gewicht verloren. Ich wünsche meinen Nachbarn aus Österreich alles gute, viel Motivation und weiterhin viel Erfolg. Näheres zu Hermann erfahrt ihr in seinem Blog.

Taco`s Abnehm-Tagebuch – Tag 141 – Woche 20 ZusammenfassungVor einigen Wochen hatte ich meinen Bohrhammer ausgeliehen und es vergangenes Wochenende endlich wieder bekommen. Ich freute mich riesig, da mein neues Seilzug-System darauf wartete an die Wand montiert zu werden. Da habe ich nicht mehr lange gefackelt und mich sofort an die Arbeit gemacht. Am darauf folgenden Tag gab es das erste Training. Ich war so aufgeregt wie ein kleiner Junge zu Weihnachten. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht das Gerät einzuweihen. Mit dem Seilzug-System kannst Du Brust, Rücken, Arme und Bauch sehr gut und intensiv trainieren. Ich freue mich auf die kommenden Wochen. Es gibt auch bald wieder einen neuen Trainingsplan.

Nun aber zu meinem Ergebnis.

Mein Ergebnis für diese Woche beträgt:

-0,1kg

Das ist eine Reduktion meines Körpergewichtes um 0,01% in dieser Woche.

Mein Ergebnis für 20 Wochen beträgt:

-19,9kg

Der Gesamtwert liegt bei 10,81%.

Bei den Werten hat sich diese Woche kaum etwas getan. Aber sieh selbst. Hier geht`s zur Abnehm-Tabelle.

Ernährung

Mahlzeit 1

Whey Proteinshake

Mahlzeit 2

Dinkelflocken mit Zimt
Müsli mit Zimt

Mahlzeit 3

Fruchtjoghurt

Mahlzeit 4

Den Imam hats umgehauen (Das Gericht heißt wirklich so :D Im Original “Imam bayildi”)
Joghurt fettarm 1,5%

Mahlzeit 5

Quark fettarm 0,2%

Gesamtkalorien: ca. 1800kcal

Das war es für heute. Wenn alles gut läuft präsentiere ich in der kommenden Woche meine Rezepte. Seit gespannt. Ich wünsch euch einen angenehmen Abend und einen stressfreien start in die neue Woche. Bis morgen ;)


wallpaper-1019588
Fitness-App Virtuagym Fitness hilft fit zu bleiben
wallpaper-1019588
Ernährungsberatung Köln: Top 5 Berater:innen
wallpaper-1019588
Ernährungsberatung Köln: Top 5 Berater:innen
wallpaper-1019588
Schwimbrille Test & Vergleich (05/2022): Die 5 besten Schwimmbrillen