Systemoptimierungs-App Clean Master getestet

Clean MasterDie Systemoptimierungs-App Clean Master ist im Google Play Store und Amazon App Store kostenlos verfügbar. Bei mir läuft sie auf dem mittlerweile fast zwei Jahre alten Amazon Kindle Fire HD 7 Tablet. Die Android-App wurde von der Firma Cheetah Mobile entwickelt und ist sowohl bei Amazon als auch im Google Play Store mit durchschnittlich knapp fünf Sternen bewertet worden. Genutzt wird Clean Master bereits von über 100 Millionen Anwendern. Die App läuft unter jeder Version von Google Android.

Das Systemtool sorgt dafür, dass das mobile Gerät flott und flüssig arbeitet. Gereinigt werden kann der Cache, der Flashspeicher, Apps deinstalliert und der Arbeitsspeicher entlastet werden. Das Systemtool eignet sich für alle Anwender, die ihrem lahm gewordenen Smartphone oder Tablet wieder Beine machen wollen. Wie gut Clean Master wirklich ist erfahren Sie im Testbericht.

Benutzeroberfläche

Die Benutzeroberfläche von Clean Master wurde funktional aufgebaut und bietet ein modernes Design mit gerundeten Menübuttons. Aufgeteilt wurde der Bildschirm in einen Header, Infobereich und Navigation. Der Header zeigt links das Clean Master-Logo und Optionsmenü. Das Optionsmenü führt zu den Einstellungen und bietet die Möglichkeit sich für die Cloud der App zu registrieren.

In den Einstellungen lassen sich die Benachrichtigungsleiste, das schwebende Widget, der Müll-Bereiniger, die Sicherheit, der Anwendungs-Manager, die Handy-Beschleunigung, die Ignorierliste und Allgemeines anpassen. Unter Allgemeines ist die Sprache einstellbar.

Der Infobereich unter dem Header zeigt an, wie viel Speicher vom Flashspeicher noch frei sind und in welchen Umfang der Arbeitsspeicher ausgelastet ist. Beide Werte werden in Prozentzahlen angezeigt. Die Navigation setzt sich aus den Menüpunkten Mülldateien, Handy-Beschleunigung, Antivirus und App-Manager zusammen.

Funktionen

Als wichtigste Funktionen haben sich der Mülldateien-Bereiniger, der Handy-Beschleuniger und der App-Manager herauskristallisiert. Der Müll-Bereiniger prüft das Tablet auf Datenmüll und bietet nach dem Check eine Bereinigung an. In unserem Fall konnten wir 196 Megabyte belegten Speicher mit Löschung des Datenmülls befreien.

Clean Master Handybeschleuniger

CM Handybeschleuniger

Der Handy-Beschleuniger checkt welche Prozesse aktuell laufen und das Amazon Kindle Fire HD 7 ausbremsen. Nach einem Fingertipp auf den Button »Beschleunigen« stehen uns 113 Megabyte mehr Speicher zur Verfügung und laufende Anwendungen bzw. Prozesse wurden geschlossen. Zusätzlich kann mit einem Klick auf Prozessorkühler die CPU durch Schließung überhitzender Programme heruntergekühlt werden.

Clean Master AntivirusDie Antivirus-Funktion prüft das Tablet auf mögliche Schadprogramme, Viren und Trojaner, die sich immer wieder in das System einschleichen können. In unserem Fall konnten keine gefährlichen virtuellen Störenfriede gefunden werden, weshalb das System sicher ist.

Clean Master App-ManagerDer App-Manager bietet die Möglichkeit Apps auf einfache Weise zu deinstallieren, um freien Flashspeicher zu erhalten. Der Manager ist in die Bereiche Deinstallieren, Empfehlungen, APK-Dateien und Verschieben aufgeteilt worden. In einer Liste werden die Apps auf Wunsch sortiert nach Datum, Häufigkeit der Nutzung oder Anwendungs-Größe angezeigt. Hinter dem Punkt »Mehr« verbergen sich die Anzeige-Optionen Kategorie, Name und Gesamtgröße. Deinstalliert wird eine App indem ein Häkchen gesetzt und auf den Button »Deinstallieren« geklickt wird.

Anschließend erscheint ein Dialog mit der Frage, ob die jeweilige App tatsächlich deinstalliert werden soll oder nicht. Gewählt werden kann zwischen »Ok« und »Abbrechen«. Alternativ lassen sich Apps auswählen und mit einem Fingertipp »Sicherung« auf dem Tablet bzw. Cloud sichern. Zusätzlich bietet die Option »Erweiterte Bereinigung« die Möglichkeit weiteren Speicher durch Löschung von Dateien wie zum Beispiel von Songs, Downloads oder E-Books zu erhalten.

Fazit

Der Test erfolgte über einen langen Zeitraum seit der Installation im Mai 2014 und können Clean Master auf Grund unserer Erfahrungen empfehlen. Die Bedienung gestaltet sich einfach und erfordert keine Einarbeitungszeit, weil alle Funktionen praktisch selbsterklärend sind. Das Amazon Kindle Fire HD 7 ist mit der Zeit immer langsamer geworden, doch Installation und Nutzung von Clean Master läuft das Tablet wieder flüssig. Wer ebenfalls ein Smartphone oder Tablet hat, welches langsam geworden ist und es beschleunigen möchte, der sollte Clean Master auf jeden Fall nutzen.

Screenshots Clean Master

Clean Master MuellreinigerClean Master OptionsmenueCM App-Manager Dialog CM CachereinigerCM EinstellungenCM Hauptseite