Swiss und Austrian erhöhen Treibstoffzuschlag

Die Fluggesellschaft Swiss reagiert auf die gestiegenen Rohöl- und Kerosinpreise mit einer leichten Erhöhung der Treibstoffzuschläge. Für Europaflüge (inklusive Kairo und Tel Aviv) wurde der Treibstoffzuschlag pro Flugstrecke um 2 auf 44 Franken erhöht. Für Langstreckenflüge steigt der Zuschlag um 8 auf 172 Franken pro Flugstrecke, teilte die Fluggesellschaft am Mittwoch mit.

Die Erhöhung betrifft alle Tickets mit Reiseantritt in der Schweiz, die ab dem 1. März 2012 ausgestellt werden. Alle bis zum 29. Februar 2012 ausgestellten Tickets unterlägen der alten Regelung.

Auch bei der Austrian Airlines wird Fliegen im März wieder teurer. Die österreichische Lufthansa-Tochter erhöht für Tickets, die ab 28. Februar ausgestellt werden, ebenfalls die Treibstoffzuschläge. Ab 28. Februar steigt der Zuschlag bei Europa- und Nahostflügen um jeweils 4 Euro - nämlich auf 46 Euro auf Flügen innerhalb Europas und auf 56 Euro nach Nahost. Für Austrian Langstreckenflüge steigt der Kerosinzuschlag um 12 Euro, bei USA-Flügen sind es dann beispielsweise 132 Euro.


wallpaper-1019588
Sie haben JA gesagt! Regenbogenhochzeit bei Tui Cruises
wallpaper-1019588
Wie eine Meditationslehrerin nur auf Umwegen zur Meditation fand
wallpaper-1019588
#MissFinnlandChallenge Week 3: Break all kind of limits
wallpaper-1019588
Schlafstörungen – die besten Tipps
wallpaper-1019588
Raspberry Pi Tankstellenvergleich nicht mehr stündlich, 19907 Einträge sind genug!
wallpaper-1019588
Der beste Prozessor für Ihren Computer oder Laptop
wallpaper-1019588
USB Anschluss der praktische Ratgeber
wallpaper-1019588
Indo-Quickie Teil 2: Trekking-Tour Mt. Batur