SWISS baut Angebot ab Zürich und Genf im Winter 2010/11 aus

Im kommenden Winterflugplan erhöht Swiss International Air Lines die Kapazitäten punktuell auf ihrem Streckennetz. Ab Zürich erweitert SWISS ihr Angebot durch zusätzliche Frequenzen im europäischen und interkontinentalen Flugverkehr. In Europa führt SWISS mehr tägliche Flüge nach Stockholm, Valencia und Belgrad ein. Auf den Langstrecken werden die Destinationen Bangkok, Delhi und Mumbai neu täglich bedient. Ab Genf wird das Flugangebot um die neue Destination Madrid und eine weitere tägliche Frequenz nach Barcelona erweitert.
Der Winterflugplan ist vom 31. Oktober 2010 bis zum 27. März 2011 gültig und unter SWISS.COM abrufbar.


Swiss - einfach fliegen


wallpaper-1019588
Was du beim Kauf eines Gaming-PCs beachten solltest
wallpaper-1019588
Abstrakte & realistische Kunst im Westend bei Claudia Botz in München
wallpaper-1019588
Fußball-EM: Letzte Chance Portugal
wallpaper-1019588
Thanksgiving Mandala