Sweets für das Wochenende

Smartie Cookies

Die schmilzen nicht in der Hand, sondern im Mund :-)

Smartie Cookies

Zutaten für ca. 16-20 Cookies

180 g zimmerwarme Butter

200 g Zucker

1 großes Ei

1 Pck. Vanillezucker

240 g Mehl

1 Tüte Vanillepuddingpulver (30 g)

1 TL Backpulver

200 g Smaries oder M&Ms

Zubereitung

1. Die Butter mit dem Zucker in ca. 3 Minuten schaumig schlagen. Dann das Ei eine weitere Minute unterschlagen. Das Mehl mit dem Vanillepuddingpulver und dem Backpulver mischen und unter die Buttermischung rühren.  Die Hälfte der Smarties dazugeben und gut unterarbeiten.

2. Mit einem TL je einen kleinen Klecks auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. Achtung Abstand halten, die Cookies laufen auseinander.

Wer es nicht so flache Cookiens mag, gibt den Teigklecks in Dessertringe oder füllt den Teig gefettete Muffinblechmulden.

3. Die Cookies ca. 10 Minuten bei 180 Grad backen und herausnehmen. Die an der Oberfläche noch weichen heißen Cookies sofort mit den restlichen Smarties bestreuen und die Smarties leicht in die Kekse eindrücken.


wallpaper-1019588
Hausmannskost: Rind und Rosenkohl auf Brot
wallpaper-1019588
Indisches Garnelencurry
wallpaper-1019588
Saibling mit Zwiebel und Kürbis
wallpaper-1019588
Wie ein Reset dir hilft, zukunftsorientiert zu handeln
wallpaper-1019588
La Passion de Marie Madeleine (2019) Watch Full Movie Stream
wallpaper-1019588
Pat et Mat en hiver (2019) Watch Special Full HD Stream Online
wallpaper-1019588
Alltag und ein Videoausschnitt
wallpaper-1019588
Himmel und Erde aus der Pfanne mit gebratener Blutwurst