SWEET SUNDAY – SCHOKOSTREUSEL aufs Brot - + + + hochwertige Schokoladenstreusel in drei Sorten fürs Brot und das Müsli + + +

SWEET SUNDAY – SCHOKOSTREUSEL aufs Brot - + + + hochwertige Schokoladenstreusel in drei Sorten fürs Brot und das Müsli + + +

[Anzeige]



Sweet Sunday - Schokostreusel - 30

Sweet Sunday in drei verschiedenen Sorten

SWEET SUNDAY – SCHOKOSTREUSEL aufs Brot – Zugegeben, ich habe in meinem ganzen Leben noch kein Nutella-Brot gegessen. Okay okay, vielleicht als kleines Kind, als der Großteil der Schokoladen-Creme noch auf dem Tisch, an den Fingern und auf den Klamotten landete. 25 Jahre ist es jedoch gewiss her, dass ich „süße Schokolade mit Brot“ kombiniert habe. Das liegt einerseits daran, dass ich Schokolade im Allgemeinen ungern mit anderen Lebensmitteln mische, andererseits mag ich, wenn ich schon nasche, auch ausschließlich hochwertige Schokolade – und das in „bissfester“ Form. So war es umso erfreulicher für mich, dass ich kürzlich durch ein wenig Netz-Recherche (…ich surfe gerne hier und da ziellos im Netz herum um Neuheiten auf dem Markt zu entdecken…) auf die Sweet Sunday – Schokostreusel für’s Brot aufmerksam geworden bin. Sweet Sunday bietet hochwertige Schokostreusel bzw. Streu-Aufstriche in drei Sorten an – ideal für das „süße Butter- oder auch Frischkäsebrot“ und die ideale Alternative zum klassischen Brotaufstrich.

Sweet Sunday - Schokostreusel - 49

Perfekt für’s Butterbrot, das Müsli, den Joghurt oder auch als Eis-Topping…

Sweet Sunday – Schokostreusel

„Nuss-Nougat-Creme kann jeder!“ – Sweet Sunday ist ziemlich neu auf dem Markt und soll für ein Frühstück der besonderen Art stehen. Konkret sind das Schokostreusel in (aktuell vorerst) drei verschiedenen Sorten, die sich ideal auf ein Butterbrot streuen lassen oder aber auch als „crunchy“ Topping auf dem Frühstücksmüsli oder Eis dienen. Das heißt nicht, dass die Streusel nur morgens aus dem Schrank geholt werden dürfen – auch als Snack oder als Ergänzung zur Zwischenmahlzeit tagsüber sind sie ideal einsetzbar. Die Schokoladenstreusel sind schlicht verpackt und durch das „Guckloch“ in der Verpackung kann schnell von außen erkannt werden, welche Sorte ihr gerade in den Händen haltet. Aktuell stehen „Vollmilchschokolade und Cashew“, „Weiße Schokolade und Haselnuss“ sowie „Zartbitterschokolade und Mandeln“ zur Auswahl – jeweils verpackt im 200 Gramm-Tütchen für 5,50 Euro.

Sweet Sunday - Schokostreusel - 43

Hochwertige Schokoladen und Bio-Nüsse werden verwendet.

Was steckt hinter den Sweet Sunday – Schokostreuseln?

Den Ursprung haben die süßen „Schokovlokken“ in Holland. In Deutschland wurden sie dann vom Sweet Sunday-Team verfeinert und aus echter, hochwertiger Schokolade produziert in kleine Tütchen verpackt. Dabei spielen Top-Rohstoffe eine große Rolle. Auch anders als bei der ursprünglich holländischen Variante, sind die zugegebenen Nüsse. Die Verbindung von Nuss und Schokolade gibt es so bis dato noch nicht, bzw. nur in der uns bekannten Nuss-Nougat-Creme-Variante. Auch hier wird ständig optimiert und so wird in Kürze beispielsweise von „normalen“ Nüssen auf Bio-Nüsse gewechselt. Überhaupt wird durchweg auf eine stetig hochwertige Qualität geachtet. So enthalten die Sweet Sunday Schokostreusel kein Palmöl, wenig Zucker und mehr Eiweiß, als ähnliche Vergleichsprodukte zum Streichen. Eine süße Sünde, die erlaubt ist, sozusagen.

Schnappt euch entweder einen Löffel und verteilt die Streusel damit auf dem Brot oder kippt sie direkt aus dem braunen Papiertütchen darauf. Da ich persönlich nicht allzu viel Butter bei meiner Ernährung verwende, habe ich die Sweet Sunday – Schokostreusel mit Frischkäse probiert und fand es ziemlich gut. Auch „andersrum gedacht“ kann so jedes Frischkäsebrot ein wenig aufgepimpt werden. Drückt ihr die Streusel ein wenig fest, fällt auch beim Abbeissen nix runter. Mindestens genauso lecker sind die Streusel im Joghurt, im Müsli oder auch auf dem Eis. Ich persönlich mixe die Streusel jedoch nicht allzu oft in mein Müsli, da sie mir in diesem geschmacklich zu sehr untergehen. Im Joghurt hingegen landen sie inzwischen regelmäßig bei mir.

Ihr wollt selbst probieren?

Auf der Website von Sweet Sunday könnt ihr euch über das Start up schlau machen und eine Probepackung bestellen. Vielleicht schmeckt euch die köstlich-süße Alternative zu Nutella und Co. ja genauso gut wie mir. Bestellen könnt ihr online; der Verstand liegt bei 2,75 Euro pro Bestellung. Bald kommen weitere Sorten hinzu.

+++ Dieser Artikel entstand in Kooperation mit Sweet Sunday. Danke! +++

Kontakt für Anfragen

Website von Sweet Sunday

Details: Schokostreusel / Streu-Aufstrich in 3 verschiedenen Sorten im 200 Gramm-Tütchen für je 5,50 Euro
3er-Probierpaket für aktuell 14,95 Euro

SCHOKOSTREUSEL SHOPPEN



Bilder:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Weitere Artikel:


wallpaper-1019588
Hüttenkäse für Hunde
wallpaper-1019588
[Comic] Monster
wallpaper-1019588
E-Book-Reader Tolino Epos 3 im Handel
wallpaper-1019588
[Comic] X-Men [3]