Sweet Life in New York City: Zaro’s Bakery im Grand Central Market Place

Huhu ihr Lieben,

ich grüße euch aus New York, meiner zweitliebsten Stadt gleich nach Stuttgart. Ich bin jetzt seit Donnerstag abend hier und es ist, als wäre ich nie weg gewesen. Die New Yorker sind immer noch gleich hektisch, gleich mürrisch und können uns Touris eigentlich nicht leiden. Kein Wunder, wir verstehen auch nur die Hälfte von dem, was sie nuscheln und die dahingeschmissene Floskeln wie “How are you?” nehmen wir ernst und antworten auch noch darauf.

_IMG_0733

Aber New York ist auch einfach beeindruckend. Wieder und wieder. Ich werde oft gefragt, warum ich denn immer in die gleiche Stadt gehen würde und ob ich nicht mal woanders hin will. Meine Antwort: “Äh, ne!” Es ist einfach immer wieder toll und auch dieses fünfte Mal in 15 Jahren, das ich jetzt hier bin, macht keine Ausnahme.

_IMG_0681

Heute berichte ich euch von meinem ersten süßen Einkauf bei “Zaro’s Bakery”. Auf dem Heimweg vom Shopping sind meine Mutter und ich im Grand Central Market Place (Ausgang Lexington Street) vorbeigekommen und haben beschlossen, statt Abendessen einfach eine Runde Cupcakes einzuwerfen :-)

_IMG_0682

Die Bäckerei bietet neben Cupcakes auch noch Torten, süße Teile und Brote (ich habe etwas Ähnliches wie Hefezopf gesehen) und diverse (amerikanisch-untypische) Brotsorten.

_IMG_0683

Wäre ich jetzt nicht im Hotel, sondern in einem Apartement mit Küche, hätte ich mich sicherlich mit Brot und vielleicht noch mit ein bißchen Wurst vom Nebenstand eingedeckt.

_IMG_0684

In unserem 6er-Paket haben sich dann 2xSchoko, 2xCarrot Cake, 1xVanille und 1xOreo Cupcake plus einem Stück Käsekuchen eingefunden.

_IMG_0687

Die Hälfte ist bereits verspeist und wurde für lecker, wenn auch zu süß im Frosting befunden. Aber das hatte ich ja auch schon erwartet.

_IMG_0691Das Oreo-Frosting war Oreokeks mit Marshmallowfluff vermischt. Geschmacklich eher talentlos und auch ein bißchen seltsam in der Konsistenz, aber hübsch anzusehen.

_IMG_0722

Die rote Tortenplatte habe ich gestern übrigens für 8$ in einem Kruschtelladen erstanden, zusammen mit einer blauen und einer frühlingsgrünen für jeweil 15$. Ich weiß, ich spinne, aber es war stärker als ich! Und nein, die Kofferfrage ist noch nicht geklärt :-)

_IMG_0723



wallpaper-1019588
Nazis raus
wallpaper-1019588
Die kreative Fotoschule
wallpaper-1019588
Sword Art Online: Hollow Realization erscheint noch dieses Jahr für die Switch
wallpaper-1019588
Heilig Abend ohne Weihnachtsbaum
wallpaper-1019588
Ein Überraschungspaket mit "Devilish Beauty 2: Der Klang der Dunkelheit" und eine kleine Zugabe
wallpaper-1019588
Pfannkuchen mit Quitten-Rosinen-Kompott
wallpaper-1019588
|Rezension| Kira Licht - Lovely Curse 1 - Erbin der Finsternis
wallpaper-1019588
Soweit die Füße tragen - Neue Pololo Chelseas für Herbst und Winter