Swatting: Hausdurchsuchung während Live-Stream von Progamer n0thing


Swatting: Hausdurchsuchung während Live Stream bei Progamer n0thing

Scheinbar bahnt sich da mal wieder ein dummer Trend in den USA an. Beim sogenannten Swatting, werden Unschuldige von der Polizei besucht. Und wie das so üblich bei dem Amis ist, kann da auch mal ein Trupp mit Maschinenpistolen anrücken. Das Ganze soll in einigen Foren eine Art Spiel sein, wo der Umfang eines Einsatzes virtuelle Punkte einbringt. So entscheidet die Anzahl der Polizisten oder aber auch ein Hubschraubereinsatz über den “Erfolg” des Verursachers.

Besuch bekam jetzt auch der bekannte Counter-Strike-Spieler n0thing. Während seinem Live-Stream betreten 3 Spezialkräfte sein Zimmer. Man stelle sich vor es gibt ein Missverständnis und dann fallen Schüsse. Ein sehr fragwürdiger Spass wie ich finde.

Video

via Gamestar

Counter-StrikePolizeiTrend

wallpaper-1019588
#1105 [Session-Life] Weekly Watched 2021 #18
wallpaper-1019588
TRP122 #TrailTypen - Kim Cremer, Laufen mit Prothese
wallpaper-1019588
Tourismus: Briten wollen in Portugal 2 Milliarden ausgeben
wallpaper-1019588
6 Kommandos, die dein Hund kennen sollte und wie du sie ihm beibringst