[Swatches] Catrice Celtica

Kürzlich freute ich mich über ein paar Produkte der ab Mitte Dezember erhältlichen LE Celtica von Catrice.
Enthalten waren unter anderem auch zwei der gebackenen Lidschatten - leider kamen sie in Einzelteilen, quasi als loser Lidschatten, bei mir an und ich habe sie daher nicht fotografiert.
[Swatches] Catrice Celtica
Den Ultimate Nail Lacquer habe ich in den Farben C03 Love, Peach & Harmony (ein Pfirsichton mit feinem goldenen Schimmer) sowie C04 LOVEnder (ein leicht gräulicher Fliederton mit silbernen Glitzerpartikeln) erhalten. Beide Lacke lassen sich grundsätzlich gut auftragen, wobei der Pinsel stellenweise mal wieder nicht besonders sauber abgerundet ist. Die Deckkraft ist nach zwei Lackschichten auf den Nagelfächern ausreichend und die Trocknungszeit offenbar kurz.
[Swatches] Catrice Celtica
Die Sheer Lip Colour in der Farbe C02 Love, Peach & Harmony hat mich persönlich sehr enttäuscht. Wie das Exemplar C01 The Salmon Dance aus der diesjährigen LE Hip Trip gibt der "Lippenstift" bei mir auf den Lippen nämlich keine sichtbare Farbe ab und sorgt lediglich für mehr Glanz. Das schafft jedoch fast jeder Lippenpflegestift, zumal ich die Pflegewirkung hier nicht als sonderlich hoch einschätze. Die Konsistenz, das Tragegefühl und die Haltbarkeit kann ich ansonsten aber nicht bemängeln.
[Swatches] Catrice Celtica[Swatches] Catrice Celtica
[Swatches] Catrice Celtica
Das Cream To Powder Blush in der Farbe C02 Peach & Harmony (ein eher zarter Peachton ohne Glitzer- oder Schimmerpartikel) besitzt eine angenehm cremige Konsistenz und lässt sich problemlos mit den Fingern entnehmen. Die Farbintensität bzw. Pigmentierung empfinde ich jedoch als vergleichsweise schwach. Während es mir bei meiner extrem hellen Haut recht ist, könnte ich mir vorstellen, dass das Blush selbst geschichtet bei mittleren bis dunkleren Hauttönen kaum sichtbar ist. Auf der Haut wird das Blush tatsächlich leicht pudrig und hält dadurch gut.[Swatches] Catrice Celtica
Fazit: Hübsche Farben für das kommende Frühjahr und die Lacke sowie das Blush kann ich grundsätzlich empfehlen. Ein absolutes Musthave habe ich jedoch unter der erhaltenen Produktauswahl nicht entdeckt. Selbst mir ist der vorgestellte Lippenstift viel zu dezent und da greife ich lieber zu meiner bevorzugten Lippenpflege.
Preis: 2,75 € für 10 ml (Nagellack) / 3,95 € für 3,4 g (Lippenstift) / 3,95 € für 4 g (Blush)
Diese Produkte habe ich von cosnova zum Testen erhalten.

wallpaper-1019588
NEWS: Silversun Pickups veröffentlichen neues Album “Widow’s Weeds”
wallpaper-1019588
Internationaler Tag der Biber – der International Beaver Day 2019
wallpaper-1019588
Feierlicher Auftakt der Wallfahrtssaison am 27. April in Mariazell
wallpaper-1019588
Es geht weiter mit der Mittelschicht
wallpaper-1019588
Wassertemperatur Sizilien: Aktuelle Wassertemperaturen für Sizilien (Italien) im Mittelmeer
wallpaper-1019588
Wassertemperatur Pula: Aktuelle Wassertemperaturen für Pula (Kroatien) an der Adria
wallpaper-1019588
In den eigenen vier Wänden – Woche 2
wallpaper-1019588
Die Kinderbuchwoche 2020 + unsere liebsten Bilderbuchklassiker