Swatch Group stellt den weltweit kleinsten Bluetooth-Chip vor

Die Swatch Group hat heute mit Stolz einen neuen elektronischen Bluetooth-Chip vorgestellt, der über aussergewöhnliche und bis jetzt unübertroffene Eigenschaften verfügt. Laut eigenen Angaben soll es sich beim Chip um den kleinsten seiner Art handeln. Entwickelt wurde der neue Chip in Zusammenarbeit mit dem Swiss Center of Electronics and Microtechnology (CSEM). Auf einer Fläche von nur 5 Quadratmillimetern beherbergt der Chip stolze 5 Millionen Transistoren – beachtlich.

Der Bluetooth-Chip soll unter anderem in tragbaren elektronischen Geräten (z.B. Smartwatch) und für das Internet der Dinge (Internet of Things) zum Einsatz kommen. Nicht nur die Grösse des Chips wird im Artikel hochgelobt, sondern auch die extrem schnelle Aufstartzeit und der Energieverbrauch. Im Vergleich mit anderen Chips, weist dieser den geringsten Energieverbrauch auf. Hinzu kommt, dass der Chip bereits den neuen Bluetooth-Standard 5.0 unterstützt.

Damit soll der Chip insgesamt drei Weltrekorde aufstellen, entwickelt aus dem „Schweizerischen Silicon Valley“.

Quelle: Pressemitteilung


wallpaper-1019588
Bernd und Hilla Becher. Bergwerke
wallpaper-1019588
Tag der Pferdes – National Day of the Horse in den USA
wallpaper-1019588
TEST: Das ROSE PRO CROSS 105 – nur fliegen ist schöner
wallpaper-1019588
Bundesstinkefingerbeauftragter fordert: Özil soll Nationalhymne singen
wallpaper-1019588
„welcome to the xmas market“ Adventskalender Weihnachten essence 2018
wallpaper-1019588
CDU/CSU (aber auch die SPD) gönnt dem Volk keine auskömmlichen und gerechte Renten, aber für die Migration ist Geld ohne Ende vorhanden
wallpaper-1019588
Ernte 19.08.2018
wallpaper-1019588
Slaves: Auf den zweiten Blick