Swap-Plan H/W 12/13- Zwischenstand 1.November

Swap-Plan H/W 12/13- Zwischenstand 1.NovemberDer 1. Zwischenstand ist ja bereits fällig und viel Fertiges habe ich Euch leider nicht zu zeigen. Aber erstmal von vorne.Das war ja die grobe Übersicht von meinem Swap-Plan: Swap-Plan H/W 12/13- Zwischenstand 1.November Teil 1) ein Kleid ist ja bereits fertig. Swap-Plan H/W 12/13- Zwischenstand 1.November Hier nun Teil 2), ein Oberteil im 2-Lagen-Look:
Swap-Plan H/W 12/13- Zwischenstand 1.November Es ist derselbe Stoff und der Schnitt ist aus einer älteren "Diana" und bereits mehrfach erprobt.(Die Hose ist hier erst einmal eine Kaufhose, da ich mit meinem Swap noch nicht bei der Hose angekommen bin. Man kann so aber gut beurteilen, dass das Oberteil gut zur geplanten Hose im ähnlichen Grau-Ton passen wird ;-). Und da ich ja den übriggebliebenen Stoff noch gleich zu diesem Shirt
 Swap-Plan H/W 12/13- Zwischenstand 1.November
verarbeiten wollte (ja, Ihr lest richtig-WOLLTE!!!), mir aber bei genauerer Betrachtung des Schnittes dann doch viele Zweifel aufkamen, wurde der Plan kurzfristig geändert.
Mir war bei der Planung nicht bewusst, dass dieser Schnitt einen V-Ausschnitt im Rückenteil hat, was mir nicht gefällt. Ausserdem ist das Rückenteil mit Mittelnaht, was mir auch nicht gefällt, da es das Muster zerstört. Und zuletzt fand ich die Ärmelform für meine Zwecke nicht sehr praktisch, da ich das Shirt gerne als Unterzieh-Shirt für meinen Blazer wollte.
Also, habe ich mich nun für diesen Pulli-Schnitt von Vogue Nr.8597 entschieden und ist auch bereits zugeschnitten. Da wir ja heute Feiertag haben, habe ich mal Zeit dran zubleiben und will ihn auch heute noch fertig bekommen.
 Swap-Plan H/W 12/13- Zwischenstand 1.November Ja, und dann ist auch mal wieder seit langer Zeit ein Strickprojekt hinzugekommen. Wie ich ja bereits schon mehrfach erwähnte, ist die kältere Jahreszeit für mich auch immer Strickzeit (im Sommer stricke ich sehr selten, da fehlt mir immer die Lust dazu). Da ich mit grosser Leidenschaft immer sehr gerne Strickjacken trage, gehört natürlich auch eine Strickjacke zum Swap-Plan. Swap-Plan H/W 12/13- Zwischenstand 1.November Das ist das Modell 111-33 (Z-416) von Drops-Design. Gestrickt wird es mit der Originalwolle, allerdings in einem anderen Farbton.Leider fiel das Lila real etwas anders aus, als ich es online wahrgenommen habe. Ich hatte es mir ein wenig Rot-stichiger vorgestellt, es geht aber eher in eine Blau-Grau-Richtung. Naja, was soll`s, zur grauen Basis-Garderobe passt es ja trotzdem, nur leider nicht zum bereits fertigen Kleid. Swap-Plan H/W 12/13- Zwischenstand 1.November Das Rückenteil ist bereits fertig und das linke Vorderteil ist gerade in Arbeit. Das wird allerdings noch ein wenig dauern bis ich es fertig präsentieren kann, denn mit Nadelstärke Nr.3 geht`s nicht so schnell. Swap-Plan H/W 12/13- Zwischenstand 1.November Hier sieht man die schöne Melierung der Wolle. Sie fühlt sich sehr weich an und lässt sich auch sehr gut stricken, nur leider bekommt man kein schönes gleichmässiges Maschenbild hin. Und da eine Strickjacke ja nicht ausreicht, gibt es noch eine Genähte, in Anthrazitgrau hinzu. Hier nehme ich den Simplicity-Schnitt Nr.1945 aus der Plus-Size-Kollektion. Swap-Plan H/W 12/13- Zwischenstand 1.November Swap-Plan H/W 12/13- Zwischenstand 1.November
Die Jacke psst dann auch wieder gut zu meinen Kleidern aus dem Swap.
  Wer mehr Swap`s sehen mag, schaut einfach bei Mema, Immi und Rong vorbei, dort findet Ihr dann noch mehr Mitstreiterinnen.(Ich habe gerade bemerkt, dass doch noch Einige hinzugekommen sind und meine Swap-Bloggerinnen-Liste unbedingt aktualisiert werden muss!) 

wallpaper-1019588
Ich weiß nicht was ich will.
wallpaper-1019588
Galaktische Sexualkunde im Auftrag des Königs
wallpaper-1019588
Hausmannskost: Kalb, Kartoffel und Lauch
wallpaper-1019588
World Happiness Report der UN
wallpaper-1019588
Snowy vs. Jason Williamson: All fucked up
wallpaper-1019588
Tindersticks: Vertrauter Nucleus
wallpaper-1019588
Nick Cave: Unermüdlich
wallpaper-1019588
Die Hitlerpartei NSDAP lässt grüßen!