Suzuki Splash bietet ein neues Sondermodell, den “Active+”

Der Kleinwagen von Suzuki, der Splash, hat ja ein Facelift bekommen. Das wissen wir, neu ist, dass nun ein neues Sondermodell auf den Markt kommt. Der  “Active+” basiert auf dem  Splash “Club”, der einen  1,2-Liter-Vierzylinder-Benzinmotor und 69 kW/94 PS hat.

Suzuki Splash bietet ein neues Sondermodell, den “Active+”

Was unterscheidet den „Active+“?

Sehen wir ihn uns mal von außen an. Die Nebelscheinwerfer, die schwarzen Seitenschutzleisten und der Ladekantenschutz am Kofferraum fallen mir sofort mal auf. Ich finde ein absoluter Hingucker ist die neue und trendige Farbe „Bison Brown Metallic“. Natürlich gibt es ihn aber auch in allen verfügbaren Splash-Farben.

Innen drinnen findet man im Kofferraum eine Kofferraumwanne, eine Mittelarmlehne mit Ablagefach und eine Einparkhilfe für hinten.

Im Ganzen betrachtet ist es ein sehr sympathisches Auto, mit einer dynamischen Linienführung und einer sehr guten Rundumsicht.

Doch was soll der Kleinwagen eigentlich kosten. Ich finde der Preis hält sich in Grenzen. Für den „Active+” mit 5-Gang-Schaltgetriebe bezahlt man ab 13.290 Euro, entscheidet man sich für ein Automatikgetriebe  , fängt der Preis bei 14.590 Euro an.


Bildquelle: auto-presse.de


wallpaper-1019588
Dran bleiben und mit kleinen Schritten zum Erfolg
wallpaper-1019588
BAG: Geringerer Mindestlohn für Zeitungszusteller verfassungsgemäß!
wallpaper-1019588
Anfahrt zur Arbeitsstelle (Wegzeit) = Arbeitszeit?
wallpaper-1019588
Berry King Sportbeat Test – Günstige Alternative zum Brustgurt
wallpaper-1019588
Du für Dich am Donnerstag #48
wallpaper-1019588
Computer- und Handyspiele
wallpaper-1019588
Sandwich mal anders: Von Marokko über Indien bis nach Thailand
wallpaper-1019588
Wüstenterrarium Test 2019 – Die besten Wüstenterrarien im Preisvergleich