Suppenzeit

Hallo ihr Lieben,
sorry das ihr so lange nichts von mir gehört habt, aber gerade zum Jahresende hat wohl jeder mal eine kleine Blogger Pause verdient.
Heute melde ich mit einem leckeren Rezept für die kalte Jahreszeit zurück.

Süßkartoffelsuppe

Suppenzeit Was ihr braucht:  400 g Süßkartoffeln500 g gehackte Tomaten aus der Dose500 ml Gemüsebrühe80 ml Kokosmilch Chilli und Salz zum Abschmecken  Und so einfach gehts: Süßkartoffeln in kleine Würfel schneiden und ca. 5 Minuten andünsten. Danach die Tomaten und Brühe hinzugeben und ca. 15 Minuten köcheln lassen. Anschließend pürieren. Kokosmilch und Gewürze hinzugeben. Wieder pürieren. Fertig.  P.S.: Ich habe mich als Beilage für einen Garnelenspieß entschieden. Einfach Garnelen mit Knoblauch und Chilli in der Pfanne anbraten und zur Suppe reichen.

wallpaper-1019588
BAG: Keine Karenzentschädigung nach Rücktritt vom Wettbewerbsverbot!
wallpaper-1019588
Doppelschlag – Jungle veröffentlichen gleich zwei neue Songs
wallpaper-1019588
THE BIG SICK ist ein wundervoller Happy/Sad-Film mit Kumail Nanjiani
wallpaper-1019588
Die RÜCKKEHR ZUM PLANET DER AFFEN (1970) und die Atombombe
wallpaper-1019588
die Elfe ist 142 Jahre alt – in der Agglo von Bern
wallpaper-1019588
#Bandshirt Outfit mit mini Lederrock, Cut out boots, gestreiften Socken und Alexander Wang Tasche
wallpaper-1019588
Warum werden wir Menschen krank?
wallpaper-1019588
Nie mehr PORSCHE Diesel?