Summertime-Rezept: Frozen Guayaba-Joghurt mit Stevia

Der Sommer – die Hitze – das Urlaubsfeeling – und die fast unbezähmbare Lust auf exotische Abkühlung?

Die bekommt Ihr jetzt! Unser Rezept für den FROZEN GUAYABA-JOGHURT bringt sogar mehr als Abkühlung – er duftet nach Süden und schmeckt nach Urlaub.

Absolut zuckerfrei, ist er ein Eisvergnügen ohne Reue!

Zutaten für 20 Portionen:

1EL neutrales Gelatinepulver
3 reife Guayaben
800 g sauren Joghurt
5 EL STEVIA CULINARIA

Zubereitung:
Gelatine in ¼ Tasse kaltem Wasser auflösen und langsam erhitzen. Anschließend den Topf vom Herd nehmen und die Gelatine etwas abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit die Guayaben aufschneiden. Mit einem Löffel das Fruchtfleisch herauslösen und von den Kernen trennen.

Das Fruchtfleisch mit dem Joghurt und der Gelatine in einen Mixer geben. Unser STEVIA CULINARIA hinzufügen und pürieren.

Anschließend in eine Form oder Schale umfüllen und im Gefrierschrank fest werden lassen.

Nährwert pro Portion:
Kalorien: 38,9 kcal / Portion
Kohlenhydrate: 7,5 g
Eiweiß: 1,7 g
Fett: 0,2 g

Die konventionelle Zubereitung mit Zucker enthält: 69 kcal/Portion


wallpaper-1019588
ESC-Special: Das ist der schweizerische Beitrag zum Eurovision Song Contest 2019
wallpaper-1019588
Jetzt geht's rund! Verrückt nach Waboba Fun Bällen & Osterverlosung
wallpaper-1019588
Jetzt bewerben: Gaming Aid hat noch Stipendienplätze zu vergeben
wallpaper-1019588
World Semicolon Day – Welttag des Semikolons
wallpaper-1019588
Words Bubble Up Like Soda Pop: Neues Visual zum Romance-Film veröffentlicht
wallpaper-1019588
eBay will Kleinanzeigen und mobile.de abgeben
wallpaper-1019588
Wintertrend: All White Outfit
wallpaper-1019588
Mit most, etwas Farbe in den Raspberry Pi Alltag („Alltag“ gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1)