Sumissura Tailored Costume

Tailored Costume sumissura suit experience blazer erfahrungen rock maßgeschneidert skirt blair waldorf look preppy outfit berlin modeblog fashionblog deutschland samieze

Sumissura Tailored Skirt & Blazer // Adidas Stan Smith // Aigner Bag

Hallo ihr Lieben! Ich hoffe, ihr hattet eine schöne Woche und seid trotz des unbeständen Wetters in guter Laune für ein tolles  Wochenende. Wir drücken die Daumen, damit es nicht so viel regnet! Den heutigen Look haben wir tatsächlich zwischen zwei Schauern anfang dieser Woche fotografiert und er ist etwas ganz besonderes – mein heutiges Outfit ist maßgeschneidert! Nachdem wir eine Anfrage des E-Commerce Unternehmens Sumissura bekamen, waren wir sofort angetan von der Idee! Sumissura bietet die Möglichkeit aus einer Reihe von Kleidungsstücken auszuwählen, diese individuell zu gestalten und anschließend für die eigenen Maße anfertigen zu lassen und das auch noch zu erschwinglichen Preisen. Gleichzeitig legt das Unternehmen Wert auf ethisch vertretbare Arbeitsbedingungen, indem es das Geschäftsmodell “Sweatshop-free” implementiert. Die Artikel, aus denen man bei Sumissura auswählen kann, sind alle eher dem Bereich Business-Mode zuzuschreiben, nichtsdestotrotz sind auch wir schnell fündig geworden. Dank der großen Auswahl an unterschiedlichen Stoffen und Mustern, die für die Gestaltung der Teile bereitstehen, wird aus einem klassischen  Kleidungsstück schnell ein stylishes Piece…

Tailored Costume sumissura suit experience blazer erfahrungen rock maßgeschneidert skirt blair waldorf look preppy outfit berlin modeblog fashionblog deutschland samieze

Tailored Costume sumissura suit experience blazer erfahrungen rock maßgeschneidert skirt blair waldorf look preppy outfit berlin modeblog fashionblog deutschland samieze

Tailored Costume sumissura suit experience blazer erfahrungen rock maßgeschneidert skirt blair waldorf look preppy outfit berlin modeblog fashionblog deutschland samieze

Tailored Costume sumissura suit experience blazer erfahrungen rock maßgeschneidert skirt blair waldorf look preppy outfit berlin modeblog fashionblog deutschland samieze

Tailored Costume sumissura suit experience blazer erfahrungen rock maßgeschneidert skirt blair waldorf look preppy outfit berlin modeblog fashionblog deutschland samieze

Tailored Costume sumissura suit experience blazer erfahrungen rock maßgeschneidert skirt blair waldorf look preppy outfit berlin modeblog fashionblog deutschland samieze

Tailored Costume sumissura suit experience blazer erfahrungen rock maßgeschneidert skirt blair waldorf look preppy outfit berlin modeblog fashionblog deutschland samieze

Tailored Costume sumissura suit experience blazer erfahrungen rock maßgeschneidert skirt blair waldorf look preppy outfit berlin modeblog fashionblog deutschland samieze

Tailored Costume sumissura suit experience blazer erfahrungen rock maßgeschneidert skirt blair waldorf look preppy outfit berlin modeblog fashionblog deutschland samieze

Tailored Costume sumissura suit experience blazer erfahrungen rock maßgeschneidert skirt blair waldorf look preppy outfit berlin modeblog fashionblog deutschland samieze

Tailored Costume sumissura suit experience blazer erfahrungen rock maßgeschneidert skirt blair waldorf look preppy outfit berlin modeblog fashionblog deutschland samieze

Tailored Costume sumissura suit experience blazer erfahrungen rock maßgeschneidert skirt blair waldorf look preppy outfit berlin modeblog fashionblog deutschland samieze

Ich habe mich sofort in eine Kombination aus Blazer und A-Linien Rock verliebt – ihr wisst ja, dass ich es manchmal ein bisschen preppy mag und vor allem ausgestellte Röcke für mich einfach dazugehören. Ansonsten haben mir aber auch die Anzüge mit Marlenehose (!) oder Trenchcoats von Sumissura sehr gut gefallen – vielleicht wäre das ja etwas für den Herbst ;) Bezüglich des Stoffes, fiel meine Wahl schnell auf den Rosa-Weißen Strukturstoff. Da ich vorher nicht wusste, mit welcher Qualität ich rechnen konnte, erschien mir die Wahl auf einen etwas festeren Stoff als sichere Nummer. Außerdem sind die Farben super schön sommerlich und passen perfekt zu meiner sonstigen Garderobe.

Man kann sich jedoch nicht nur bei den Farben austoben, sondern auch bei den Schnitten – so habe ich mich beim Blazer beispielsweise für eine sehr zurückgenommene Variante mit schmalen Revers entschieden. Da ich eher eine etwas größere Oberweite habe und oft Blazer nicht richtig bei mir sitzen, war ich besonders gespannt auf  den Blazer. Man wird beim Bestellungsprozess aufgefordert, sich sehr detailliert zu vermessen. Während sonst für die Bestimmung der Konfektionsgröße lediglich Taillen-, Brust- und Hüftumfang erfasst werden, gibt man hier auch Armlänge, Bauchumfang, Schulterbreite und viel mehr an – und siehe da, es passt dann auch! Der Rock und Blazer sitzen tatsächlich  wie angegossen und ich bin super begeistert. Ehrlicherweise werde ich beides in Kombination wohl eher selten tragen, da es doch ein bisschen too much ist. Ich habe aber schon richtig Lust, beide Einzelteile in anderen Sommerlooks zu kombinieren! Ich bin gespannt, wie euch das Kostüm gefällt und wünsche ein schönes Wochenende!


wallpaper-1019588
Die VELOBerlin in neuer Kulisse
wallpaper-1019588
Motivation für Gesundes: Mein Leben mit einer Krankheit
wallpaper-1019588
BAG: Keine Karenzentschädigung nach Rücktritt vom Wettbewerbsverbot!
wallpaper-1019588
Atemlos durch die Nacht
wallpaper-1019588
Tanukichan: Everyday is like Sunday
wallpaper-1019588
Magnetic Thursdays: Fred Well präsentiert das Lyric-Video zu ‚Partners in Crime‘ 😸😼🙀 zusammen mit einem Cocktail-Rezept 🍸🍸🍸 | #magneticthursdays #PartnersInCrime
wallpaper-1019588
Alles, was du über Schwangerschaftstee wissen solltest – bevor du ihn trinkst
wallpaper-1019588
Wenn’s schnell gehen muss: Der Kobold Akkusauger von Vorwerk