Sublime de Chanel Mascara

Vor wenigen Wochen habe ich mir über den Douglas Online Shop die neue Sublime de Chanel Mascara bestellt. Natürlich mit einem 5 Euro Rabattcode. So hat mich der Spaß "nur" 23,95 Euro statt 28,95 Euro gekostet. Versand war kostenfrei. Ich wollte schon länger eine Chanel Mascara ausprobieren. Früher hatte ich mal eine Probe von der Inimitable und die hat mir gefallen. Mit dieser Mascara hat mich dann linchen auf ihrem Blog angefixt. :D Bei ihren Wimpern sieht das Ergebnis jedoch viel toller aus. -.-
Sublime de Chanel Mascara
Die Verpackung ist sehr schick und schlicht, typisch Chanel halt. Nur sehr anfällig für sichtbare Fingerabdrücke. Die Gummibürste erfasst jede einzelne Wimper, gleitet dabei jedoch etwas schwer. Das Ergebnis ist schön, aber für den Preis habe ich etwas mehr erwatet. Man sollte mit dieser Mascara nicht zu oft über die Wimpern fahren, sonst bilden sich schnell Fliegenbeine.
Tragebilder:
Sublime de Chanel Mascara
Sublime de Chanel Mascara
Fazit: Eine schöne Mascara, mich hat sie für den Preis jedoch nicht ganz überzeugen können. Da bleibe ich lieber bei meiner Maybelline Jade Mascara für 3,99 Euro. Die ist geschmeidiger, glänzender und macht keine Fliegenbeine. Das Ergebnis ist ähnlich, aber kostet 7 mal weniger. ^^ Ich kann sie in den nächsten Tagen ja mal mit der von Chanel vergleichen.
Hat einer von Euch schon die Sublime de Chanel probiert? Welche Mascara benutzt ihr am liebsten?

wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte