SuB am Samstag 13/16

subsamstag

Bei dieser von Fr. Hauptsachebunt ins Leben gerufenen Aktion geht es – wie es der Titel schon verrät, um Bücher, die ungelesen irgendwo gestapelt sind und darauf warten, endlich ihre Geschichte erzählen zu dürfen. Und da wir sowieso unsere Subs sichten und langsam in den Blog übertragen wollte, kommt diese Aktion doch wie gerufen. Hier also die 3 Buchvorstellungen dieser Woche von bquadrat:

1. „Göttlich verdammt“ von Josephine Angelini

göttlich-verdammt Gebundene Ausgabe: 496 Seiten

Verlag: Dressler (2011)

ISBN: 978-3791526256

erhältlich u.a. bei Amazon


Kurzbeschreibung: Schicksalhafte Liebe, antike Fehde, göttliches Erbe

Die 16-jährige Helen lebt bei ihrem Vater auf Nantucket – und langweilt sich. Ihre beste Freundin Claire hofft, dass nach den Ferien endlich etwas Aufregendes passiert. Der Wunsch geht in Erfüllung, als die Familie Delos auf die Insel zieht. Alle sind hin und weg von den äußerst attraktiven Neuankömmlingen. Nur Helen spürt von Anfang an großes Misstrauen. Gleichzeitig plagen sie plötzlich düstere Albträume, in denen drei unheimliche Frauen Rache nehmen wollen. Es scheint eine Verbindung zwischen ihnen und Lucas Delos zu geben. Was dahintersteckt, erfährt Helen erst nach und nach: Lucas und sie stammen von Halbgöttern ab und sind dazu verdammt, einen erbitterten Kampf auszulösen – indem sie sich ineinander verlieben …

Der ultimative Roman für alle „Biss“- und „Panem“-Fans – mit dem hinreißenden Sehnsuchtspaar: Helen und Lucas. Eine Highschool-Romanze mit Elementen aus der griechischen Mythologie. [Buchcover und Kurzbeschreibung: © Dressler Verlag]

2. „Göttlich verloren“ von Josephine Angelini

göttlich-verloren Gebundene Ausgabe: 512 Seiten

Verlag: Dressler (2012)

ISBN: 978-3791526263

erhältlich u.a. bei Amazon


Kurzbeschreibung: In der Unterwelt ist die Zeit für immer.

Helen muss die Hölle gleich zweifach durchstehen: Nachts schlägt sie sich durch die Unterwelt, noch schlimmer quält sie tags, dass Lucas und sie sich unmöglich lieben dürfen. In der Unterwelt trifft Helen auf Orion. Je mehr Zeit die beiden miteinander verbringen, umso näher kommen sie sich. Dann geschieht etwas völlig Unerwartetes, das ausgerechnet Orion und Lucas zum Zusammenhalten zwingt: Die vier Häuser Scion werden vereint und ein neuer Trojanischer Krieg scheint unausweichlich!
Eine packende Saga um eine Liebe, die nicht sein darf!

SPIEGEL Besteller: Nach Band eins »Göttlich verdammt« wurde der zweite Band der grandiosen „Göttlich“-Trilogie schon sehnlichst erwartet. [Buchcover und Kurzbeschreibung: © Dressler Verlag]

3. „Göttlich verliebt“ von Josephine Angelini

göttlich-verliebt Gebundene Ausgabe: 464 Seiten

Verlag: Dressler (2013)

ISBN: 978-3791526270

erhältlich u.a. bei Amazon


Kurzbeschreibung: Der fulminante Abschluss der „Göttlich“-Trilogie.

Ein zweiter Trojanischer Krieg steht unmittelbar bevor. Weil die Scions sich gegenseitig bekämpfen, liegt es allein an Helen, Lucas und Orion, neue Verbündete für ihr bislang größtes Gefecht zu finden. Zugleich wächst Helens Macht und mit ihr das Misstrauen ihrer Freunde. Doch Helen kann deren Vertrauen zurückgewinnen und den unsterblichen Zeus in letzter Minute bezwingen. Aber was wird aus Helens ganz persönlichem Kampf um ihre Liebe zu Lucas?

Um zu verhindern, dass die sterbliche Welt in die Hände der 12 unsterblichen Götter fällt, brauchen Helen, Lucas und Orion neue Verbündete. Zugleich wächst Helens Macht und mit ihr das Misstrauen ihrer Freunde. Wie kann Helen deren Vertrauen zurückgewinnen? Womit lassen sich die Götter besiegen? Und was wird aus ihrem Kampf um die Liebe zu Lucas? [Buchcover und Kurzbeschreibung: © Dressler Verlag]

Frage: Habt Ihr schon eines der hier vorgestellten Bücher gelesen? Und wenn ja, könnt Ihr eine Empfehlung aussprechen?

02.04.16 | 500 Wörter | 0 Kommentare | © durchgelesen

wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte