Sturm verursacht große Schäden in Port d’Andratx

Der Sturm, der in den frühen Morgenstunden dieses Dienstags (15.10.2019) auf Mallorca registriert wurde, hat große Schäden im Port d’Andratx verursacht, wo mehrere Boote betroffen waren und gegen die Felsen gespült wurden.

Auch die Terrasse eines Hotels hat unter den Folgen des schlechten Wetters gelitten und einige der Stühle und Tische, die die Einrichtung im Freien hatten, sind im Meer gelandet.

Sturm verursacht große Schäden Port d’Andratx
Sturm verursacht große Schäden in Port d’Andratx

In den frühen Morgenstunden dieses Dienstags konnten Sie die Folgen des Sturms sehen, die Überreste von kleinen Booten, die vollständig auf den Felsen zersplitterten. Auch eine Yacht, die an der Mündung des Hafens vor Anker lag, hat auf den Felsen, neben dem kleinen Strand, ihr “Ziel erreicht”. Sie wartet darauf, entfernt zu werden.

Der starke Wind im Gebiet von Rocamar hat auch andere kleine Boote zum Kentern gebracht. In dem Zustand, in dem sie geblieben sind, kann man sich ein Bild von der Virulenz der Wellen machen.

Diese Beiträge zum Thema könnten Sie auch interessieren ...

wallpaper-1019588
The Postie präsentiert: FIBEL erweitern ihre „Kommissar“-Tour durch Deutschland
wallpaper-1019588
Stielmus, Linsen und Huhn
wallpaper-1019588
Sword Art Online geht bald weiter
wallpaper-1019588
Upgrade - einer der Top Filme im neuen Jahr
wallpaper-1019588
Football Manager 2020 ab sofort auf Stadia und PC erhältlich
wallpaper-1019588
Erste Black Friday Angebote für Games sind online
wallpaper-1019588
Panasonic LumixG Leica Vario-Elmar 100–400mm Zoom – staubdicht ist nicht staubdicht!
wallpaper-1019588
Allianz Arena: Die Heimarena des deutschen Rekordmeisters FC Bayern führt Apple Pay ein