Stu Larsen - San Francisco

Stu Larsen - San Francisco„San Fransico" ist nicht nur der Opening Track von „Vagabond“, sondern auch sein ältester Song auf dem Album. Inspiriert von einer Autofahrt von LA nach San Francisco, schrieb Stu Larsen diesen Folk-Pop-Song nach einer dreimonatigen Reise durch die USA. Er handelt von Fernweh, Sehnsucht und Wanderlust und wurde, wie auch das komplette Album, von Stu Larsens bestem Freund Passenger produziert. 
Dieser findet folgende Worte für das Stück: „[...] an incredible classic feel and, even after hearing it night after night, i still absolutely love it." Larsen ist ständig auf Reisen und präsentiert aktuell sein Album „Vagabond" auf Tour. Der Australier bleibt auch bei diesem Song seinen Normadenwurzeln treu und beschert uns mit „San Fransico" einen wunderbaren Reisesoundtrack für die ersten Herbsttage.

wallpaper-1019588
Bundesverfassungsgericht: Rechtsprechung des BAG zur Vorbeschäftigung (3-Jahre) ist verfassungswidrig.
wallpaper-1019588
Welttag der Pizzabäcker – World Pizza Makers Day
wallpaper-1019588
Tirolerkogel (1377 m) und Kuchl Alm | Annaberg
wallpaper-1019588
Grundrezept: Bärlauchsalz
wallpaper-1019588
Gestickt, gestrickt, genäht, gestickt
wallpaper-1019588
Rezept: Kichererbsen-Nudeln, glutenfrei mit dem Pastamaker
wallpaper-1019588
*druck.frisch* Neuerscheinungen im August
wallpaper-1019588
Zutat: Melonen-Sirup für Kakigori