Stromverbrauch auf den Balearen stieg im November um 5,3%

Die Nachfrage nach Strom von den Balearen im November wurde auf 417.576 MWh geschätzt, 5,3% mehr als im gleichen Monat des Vorjahres. Berücksichtigt man die Auswirkungen von Kalender und Temperaturen, so steigt die Zahl gegenüber November 2018 um 1,7%.

In diesem Monat deckte der Strom aus der Unterwasserverbindung zwischen der Halbinsel und Mallorca 21,85 % des Strombedarfs der Balearen.

Stromverbrauch Balearen stieg November 5,3%

Stromverbrauch auf den Balearen stieg im November um 5,3%

In den ersten elf Monaten des Jahres 2019 wird die Nachfrage der Balearen auf 5.696.317 MWh geschätzt, 1,1% mehr als im Jahr 2018. Einmal mehr, nachdem der Einfluss von Kalender und Temperaturen korrigiert wurde, liegt die Nachfrage um 1,2% über dem Wert des Vorjahreszeitraums.

Kohle war mit 41,4% der Gesamtmenge die erste Stromerzeugungsquelle auf den Balearen, wo erneuerbare Energien und Technologien ohne CO2-Emissionen 6,2% der Gesamtmenge ausmachten.

Die Stromnachfrage sinkt im November in Spanien um 0,4%

Auf nationaler Ebene wird die Stromnachfrage in diesem November auf 21.966 GWh geschätzt, 0,4% weniger als im gleichen Monat des Vorjahres. Berücksichtigt man die Auswirkungen von Kalender und Temperaturen, so sinkt die Zahl gegenüber November 2018 um 1,3%. Von Januar bis November wird der nationale Strombedarf auf 242.395 GWh geschätzt, 1,7% weniger als 2018.

48,6% der im Monat November landesweit erzeugten elektrischen Energie waren erneuerbaren Ursprungs und 64,5% emittierten kein CO2.


wallpaper-1019588
Winterimpressionen Ende Jänner 2019 aus Mariazell
wallpaper-1019588
Bella´s Life lebt wieder auf
wallpaper-1019588
Wirsingeintopf mit Hackbällchen
wallpaper-1019588
Kreativ mit magnetischen Tafeln von Eichhorn & Kikaninchen & Verlosung
wallpaper-1019588
Geburtstag gluckwunsche tochter
wallpaper-1019588
Bruet, Ooche, Chies
wallpaper-1019588
Alles liebe zum valentinstag spruche
wallpaper-1019588
Spruche zum geburtstag karte