Streetspotr – die iPhone App ermöglicht es Ihnen, unterwegs kleine Jobs auszuführen

Fast jeder Dritte besitzt ein iPhone und ist mit diesem meist auch viel unterwegs. Warum nicht dieses flächendeckende Netzwerk als ‘mobile Workforce‘ nutzen? Das war der Grundgedanke einer Forschungsgruppe an der Universität Erlangen. So entstand eine spannende Studie zum Thema ‘Location-based Crowdsourcing‘. In Zusammenarbeit mit dem Start-up Streetspor als Praxispartner wurde die App Streetspotr entwickelt. In diesem Artikel haben wir bereits ausführlich über das Projekt berichtet.

Ab heute ist die App Streetspotr für das iPhone kostenlos im App Store verfügbar. Möchten Sie von Anfang an mit dabei sein, dann bewerben Sie sich nach der Installation der App als Betatester und werden in den Städten BerlinHamburgMünchenNürnberg aktiv.

Profitieren Sie von der Möglichkeit einer der Ersten zu sein und sich gleich einen ‘Namen’ als verlässlicher Tester zu erwerben. So erhalten Sie die Chance, relativ schnell gute Bewertungen zu erlangen. Aus rechtlichen Gründen sollten Sie mindestens 18 Jahre alt sein und im Ballungsraum einer der vier Städte wohnen. Bewerber mit Wohnorten außerhalb dieses Einzugsbereiches können sich schon jetzt anmelden, finden aber momentan an Ihrem Wohnort keine Angebote, da die Testphase räumlich begrenzt stattfindet.

Erledigen Sie unterwegs in der Stadt kleine Aufgaben und verdienen sich schnell und einfach ein paar zusätzliche Euros für Ihre Weihnachtsgeschenke hinzu. Die Entlohnung für Ihre Dienste beträgt mindestens 2,50 Euro, die Überweisung erfolgt auf ein PayPal-Konto. Je komplexer, aufwendiger die gestellte Aufgabe ist,  um so höher fällt die Bezahlung aus. Um für diese begehrten Jobs akzeptiert zu werden, müssen Sie sich zuvor als Street Spotter bewährt haben. Pro Auftrag erhalten Sie StreetPoints, die in ein Ranking-System einfließen. Erledigen Sie die übernommen Aufgaben schnell und in guter Qualität verbessert sich nach und nach Ihr Ranking.

Holger Frank, neben Werner Hoier einer der beiden Geschäftsführer der Streetspotr GmbH & Co. KG: “Wir sind der festen Meinung, dass Streetspotr innerhalb kürzester Zeit Mittler sein wird zwischen Firmen, die dringend einen kleinen Job zu erledigen haben, und Mikrojobbern, die Spaß daran haben, sich unterwegs etwas dazu zu verdienen. Gerade in Großstädten kann man es auf diese Weise zu einem kleinen Einkommen bringen, insbesondere, weil bewährte Streetspotr nach und nach immer höher dotierte Mikrojobs angeboten bekommen.”

Die in der Betaphase verfügbaren Jobs entstammen den Bereichen Location / Restaurant und Navigation/POI.

Sind Sie mittelständiger Unternehmer oder Besitzer eines Handwerksbetriebs, so dürfte für Sie die Möglichkeit des ‘mobilen Outsourcings’ ebenfalls von Interesse sein. Vergeben Sie kleinere Aufgaben an die Streetspotr GmbH und binden nicht die Arbeitskraft Ihrer Fachkräfte mit ‘Botengängen’. Auch aus Sicht der Kosten-Nutzen-Bilianz schlägt die Waage in die Richtung Street Spotting aus, da keine Arbeitszeitbindung Ihres Mitarbeiterstamms stattfindet und in Relation zur Aufgabe hohe Aufwandskosten entfallen. Vergeben Sie kleinere Aufgaben an die Streetspotr GmbH als Vermittler und entrichten Sie nur ein Handling Fee pro Auftrag.

FAZIT: Für beide Seiten, Auftraggeber und Street Spotter, eine interessante Form der Zusammenarbeit, die in den USA schon erfolgreich praktiziert wird. Mit der ‘zwischengeschalteten’ Streetspotr GmbH hält sich der Aufwand für Sie als Unternehmer in überschaubaren Grenzen, für den Streetspotr ist er, bis auf die zu erledigende Tätigkeit, gleich null.

Streetspotr - Streetspotr GmbH & Co KG Streetspotr, die 4.9 MB große App für das iPhone aus dem App Store, in der aktuellen Version 1.0, setzt iOS 4.0 voraus.

Es folgt, laut Holger Frank in den nächsten Tagen ebenfalls eine Android-Version der App.

Weitere interessante Apps finden Sie im Seitenmenü in den Themen, z. B. unter Fotografie, um z. B. gute Fotos für die zu erledigenden Jobs aufzunehmen.

Streetspotr – die iPhone App ermöglicht es Ihnen, unterwegs kleine Jobs auszuführenStreetspotr – die iPhone App ermöglicht es Ihnen, unterwegs kleine Jobs auszuführenStreetspotr – die iPhone App ermöglicht es Ihnen, unterwegs kleine Jobs auszuführen

 


wallpaper-1019588
Waldweihnachtsmarkt Velen – lohnt sich der Eintritt?
wallpaper-1019588
Auf ins Abenteuer Schule ! - Die neuen duo- Schulboxen 2018 sind da! + Verlosung!
wallpaper-1019588
Wie kann Boilerplate Code in Java reduziert werden?
wallpaper-1019588
Wer ist hier der Esel?
wallpaper-1019588
Albtal.Abenteuer.Trail – Von Schweiß, Blut und Federweißer
wallpaper-1019588
#09 Booktalk - Das Joshua-Profil
wallpaper-1019588
[Rezension] Firefly - Glühwürmchennächte
wallpaper-1019588
Review: Soul Calibur 6 – Ein zweischneidiges Schwert