Story: Köln oder Leverkusen

Story: Köln oder Leverkusen

Während zwei Jungs auf einer Wiese nahe des Geißbockheims in Köln Fußball spielen, wird der eine plötzlich von einem Rottweiler angegriffen und ins Bein gebissen.
Der andere Junge nimmt sofort einen Stock, steckt ihn in das Halsband des Hundes, und während er den Stock so dreht, bricht er der Bestie das Genick, welche darauf das Bein endlich los lässt.
Ein Journalist, der das Geschehen gerade verfolgt hat, rennt sofort zudem Jungen, um ein paar Bilder zu machen und ihn zu interviewen und schreibt sogleich in sein Notebook:
"Äffzeh-Fähn rettet durch Heldentat singe Fründ, dä von ner wilden Bestije anjejriffe wood!"

Hier geht es zum Artikel

Mehr Lustiges auf www.istdaslustig.de


wallpaper-1019588
Jens Lossau & Jens Schumacher – Der Luzifer-Plan
wallpaper-1019588
Vietnam Streetfood: Meeresfrüchte, Muschel und mehr
wallpaper-1019588
[Comic] Save it for Later
wallpaper-1019588
EBC – Mount Everest Basecamp Track in Zeiten von Corona