"Stoppt die Bildungskatastrophe" - Autoren des Vergangenheitsverlags gehen auf die Straße

Als vor einigen Wochen der Sammelband "Was bildet ihr uns ein? Eine Generation fordert die Bildungsrevolution" erschien, ahnte kaum jemand, dass dieser Titel innerhalb weniger Wochen ausverkauft sein würde. Der Verlag musste bald nachdrucken. Die Herausgeber, Bettina Malter und Ali Hotait, haben mit ihrem Titel einen Nerv getroffen. "Was bildet ihr uns ein?" war aber nicht nur ein Buchprojekt. Herausgeber und Autoren wollen mehr und bringen sich in die politische Debatte ein. Kommenden Samstag findet eine Demo statt, die Malter und Hotait initiiert haben.
Im Aufruf zur Demo heißt es:
"Am 13.10. ist der Internationale Tag der Katastrophenvorbeugung und den Tag wollen wir nutzen, um auf die Hürden des deutschen Bildungssystems aufmerksam zu machen. Wir brauchen dringend Veränderungen, denn derzeit werden zu viele Menschen ihrer Chancen beraubt. Daher fordern wir mehr als Reformen, wir fordern die Bildungsrevolution!
Daher laden wir euch unter dem Motto "Stoppt die Bildungskatastrophe" an dem Tag zu einer Demo auf dem Pariser Platz ein, um zu zeigen, dass wir nicht einverstanden sind, wie

Bildung derzeit in Deutschland gestaltet wird. Wir bauen dort einen kleinen Bildungs-Hürdenlauf zum Mitmachen auf. Ab 11 Uhr geht es los.
Außerdem findet ihr groß ausgedruckt den Brief, den wir an diesem Tag an alle Bundes- und Landtagsabgeordneten schicken. Ziel ist es, mit ihnen in einen Dialog zu treten, bei dem die junge Generation angehört wird und ihre Probleme und Ideen schildern kann. Um 12 Uhr werden wir diesen verlesen. Also kommt zahlreich (:
Wann? 13. Oktober von 11 bis 14 Uhr
Wo? Pariser Platz, Berlin
Twitter: Ihr könnt uns über #stoppbk12 folgen (Wasbildetihrunsein @ BildungsRevolte ist unser Account)
Wir sind junge Leute, Schüler, Auszubildende, Studierende, Promovierende, die unter der Bewegung "Was bildet ihr uns ein?" auf Hürden im Bildungssystem aufmerksam machen, Hürden, die wir meist selbst erlebt haben. Wir sind parteiübergreifend und bei Fragen erreicht ihr uns unter [email protected]om"
Näheres zur Kritik und den Forderungen auf:
http://wasbildetihrunsein.de/worum-es-geht/ Über das Buch: http://vergangenheitsverlag.de/index.php?mainm=8&id=8&buchid=51

wallpaper-1019588
Weitere Bandankündigungen – Maifeld Derby nennt Faber als dritten Headliner
wallpaper-1019588
Sword Art Online geht bald weiter
wallpaper-1019588
Das sind die Gewinner beim Deutschen Computerspielpreis 2019!
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Alte Ansichtskarten
wallpaper-1019588
Singende geburtstagskarte online
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche nett
wallpaper-1019588
NEWS: VAL treten für Weißrussland beim Eurovision Song Contest 2020 an
wallpaper-1019588
Corruption 2029 für den PC – Futter für Xcom-Fans zum Mitnehmpreis