Stevia Verbraucher in Europa dürfen sich freuen

Die heutige Meldung der paraguayischen Presse (abc) dürfte die Verbraucher in Europa freudig stimmen, denn wenn alles wie geplant läuft, könnte ab 2015 auch  das weltbeste Stevia in den Regalen deutscher Supermärkte zu finden sein.

Stevia Verbraucher in Europa dürfen sich freuen

plantación de stevia, foto gentileza MAG

Paraguay, Heimatland der süßen Stevia und Produzent von des besten Stevia der Welt, will bis 2015 die Anbauflächen für Stevia auf 10.000 Hektar erweitern und die Produktion erhöhen. Dies verkündet Julio Cazal, Vorsitzender der CAPASTE (paraguayische Steviakammer).

Dieses Ziel kann jedoch nur mit der Unterstützung der paraguayischen Regierung erreicht werden, denn es seien insbesondere dringende Verbesserungen der Infrastruktur notwendig.

Es mag sich für europäische Ohren seltsam anhören, aber in vielen Ortschaften im Inland fehlt es an grundlegenden Dingen, wie z.B. elektrischer Strom und Wasserversorgung.

Auch wenn der Anbau von Stevia im vergangenen Jahr einen Zuwachs um 15% verzeichnen konnte, wie aus Daten des Landwirtschaftsministerium hervorgeht, darf dies nicht darüber hinweg täuschen, daß die Produktion im Weltvergleich ziemlich mager ausfällt. Auf derzeit nur 2.200 Hektar Anbaufläche, wurden 3.036 Tonnen Steviablätter geerntet und bescherte in der letzten Saison Rekordeinnahmen von 1,2 Millionen USD.

Zum Schaden des Verbrauchers und zum Schaden für Paraguay

85% des weltweit erhältlichen Stevia kommt aus Fernost – billige Ware, wie meine Leser wissen. Es war schlicht und ergreifend Produktpiraterie, die zu dieser Situation führte. In Asien füllen sich die Taschen der Steviaproduzenten und -konzerne rasant und niemand fragt ernsthaft nach der Qualität. Zum Schaden des Verbrauchers

Produktpiraterie aus Fernost soll unterbunden werden

Mit Unterstützung der BID (interamerikanische Entwicklungsbank) soll ab kommendem Jahr die Anpflanzung weiterer Stevia-Sorten gefördert und anschließend patentiert werden, um Produktpiraterie zu verhindern.

Bereits heute wird an der Verbesserung der Genetik gearbeitet, indem die besten Pflanzen handverlesen und natürlich vermehrt werden.

Kunden von Yerbabuena-Shop kennen das Ergebnis:

Stevia aus Paraguay ist umwerfend süß, vollkommen natürlich und sehr gesund.

-23.442503 -58.443832

wallpaper-1019588
Was ist gefährlicher: die Krankheit oder die Impfung?
wallpaper-1019588
Aufladen, aufleben, abheben: Shades of Winter Freeride-Camp in Gastein
wallpaper-1019588
10 Jahre Chilihead77
wallpaper-1019588
4 Tipps für mehr Selbstvertrauen
wallpaper-1019588
Integrales Naturschutzgebiet Tsaratanana
wallpaper-1019588
Zwei Kochbücher auf einen Streich
wallpaper-1019588
Schutzgebiet Ampasindava
wallpaper-1019588
pour se détendre