Stevia flüssig – im (un)seriösen Dschungel der Steviaprodukte

Stevia ist süß und gesund – das wissen Sie natürlich schon – jedoch nicht allein deshalb, weil es die künstlichen und krankmachenden Süßstoffe wie Aspartam, Cyclamat & Co. ersetzen kann, sondern vor allem deshalb, weil gutes Stevia darüber hinaus sehr viele gesundheitsfördernde Eigenschaften hat.
Wir haben berichtet.

Doch Vorsicht ist geboten!
Nicht überall, wo Stevia draufsteht ist auch wirklich NUR Stevia drin. Zurecht darf man sich fragen, was Hersteller dazu treibt, Steviaprodukte mit jenen Zutaten „aufzupeppen“, die man eigentlich vermeiden möchte – nämlich künstliche Süßstoffe.

Auf dem deutschen Steviamarkt wird sehr viel gepanscht – das ist nichts Neues. Doch sollte man davon ausgehen können, daß wenn man in Deutschland, Stevia aus Paraguay kauft, es sich tatsächlich auch um beste Qualität handelt, oder?
Leider ist dem nicht so!

Das glauben Sie nicht? Dann überzeugen Sie sich selbst!

Hier eines der schönen Beispiele, wie sie auf ebay und/oder anderen Verkaufsportalen zu finden sind:

Stevia flüssig – im (un)seriösen Dschungel der Steviaprodukte

copyright yerbabuena-shop.net

KADO (und HECODUK) Steviatropfen aus Paraguay – wie folgt beworben:

  • ohne Zusatz von Alkohol
  • ohne Bitterstoffe
  • ohne Konservierungsstoffe
  • Zutaten: Wasser, pflanzliches Glyzerin, Stevioside

Hört sich das gut an? Dann lesen Sie bitte weiter!

Es stimmt tatsächlich: das Produkt enthält keinen Alkohol :) , doch damit erschöpft sich auch schon die Korrektheit der Ausführungen, denn das Produkt enthält gemäß Etikett sehr wohl Konservierungsstoffe.

Getäuscht wird der Käufer jedoch durch die lückenhafte, unvollständige Aufzählung der Inhaltsstoffe. Ihm wird einfach verschwiegen, daß Steviosid hier mit Cyclamat und Sacharin angereichert wurde – vermutlich um die Bitterstoffe zu unterdrücken, was auf minderwertiges Steviosid hinweist!

Würde sich der ebay-Käufer die Mühe machen, das abgebildete Rückenetikett zu übersetzen und zu studieren könnte er dort nämlich Folgendes lesen:

Stevia flüssig – im (un)seriösen Dschungel der Steviaprodukte

copyright yerbabuena-shop.net

Inhaltsstoffe:
Wasser, Süßstoff: Cyclamat, Sacharin, Steviosid
Konservierungsstoff: Propyl-p-hydroxybenzoat Natriumsalz

Minderwertiges Stevia bzw. Steviosid aus Fernost gibt es also auch in Paraguay, denn es ist verhältnismäßig billig im Einkauf – d.h. die Gewinnmarge beim fertigen Produkt kann dadurch enorm gesteigert werden. Das alles ist natürlich vollkommen legitim.

Die Täuschung des Verbrauchers in Deutschland und Europa besteht darin, wie das Produkt von windigen Geschäftemachern im Internet beworben und verkauft wird.

Ich hoffe, dieser Artikel konnte Ihnen etwas die Augen öffen, damit Sie gegen solche Täuschungsmannöver gewappnet sind.


wallpaper-1019588
Das neue Einsteiger-Tablet Allocube iPlay 50 Pro kann ab ...
wallpaper-1019588
[Comic] Decorum
wallpaper-1019588
Dürfen Hunde Pizza essen?
wallpaper-1019588
Das musst du über Recycling wissen