Sternstunde bei Anne Will: Dirk Müller enttarnt Otto Fricke

Das hier war wirklich eine Sternstunde. Thema Griechenland. Der bekannte Broker Dirk "the DAX" Müller zeigt dem bis 2009 dem Haushaltsausschuss des Bundestages vorsitzenden Otto Fricke, FDP, wo der Hammer hängt. Fricke, offene Kritik offenbar nicht gewohnt, reagiert beleidigt und fühlt sich provoziert, als Dirk Müller ihm sagt, er erwarte von der Bundesregierung Qualität.
Ferner bestätigt Müller die klassische sozialistische Kritik an unserer Marktordnung, weil sie "so angelegt ist, dass immer weniger Menschen immer mehr Vermögen konzentrieren." Und zwar so lange, "bis die Masse das nicht mehr tragen kann."
Für den bislang von Medien häufig gefragte Interviewpartner Otto Fricke war es ein schwarzer Tag. Müller hat ihn restlos ausgezogen, ihn als Hochstapler enttarnt, wie es nicht mal die Opposition im Bundestag zu leisten vermag.

wallpaper-1019588
A Clan Called Wu – Enter The Marauders (Wu vocals over ATCQ beats) [Mixtape]
wallpaper-1019588
Für kleine Ingenieure: Eichhorn Constructor PISTENRAUPE & VERLOSUNG
wallpaper-1019588
Manga von 13-Jähriger wird veröffentlicht
wallpaper-1019588
Sword Art Online: Hollow Realization erscheint noch dieses Jahr für die Switch
wallpaper-1019588
Le Butcherettes: Nur nicht verstecken
wallpaper-1019588
Rosalía: Zum Jubiläum
wallpaper-1019588
YouTube schließt unwirtschaftliche Kanäle
wallpaper-1019588
Der “nicht alltägliche Wahnsinn” auf Mallorca