Stempels Bauten: Architektur des Historismus in der Pfalz

Stempels Bauten: Architektur des Historismus in der Pfalz (Foto: Humbergturm / © Werner Lademann)Bis zum 23. September ist in der Pfalz­bibliothek eine Aus­stellung über den Pfälzer Archi­tekten Ludwig von Stempel zu sehen. Dieser war, bevor er die Leitung der Bayerischen Obersten Bau­behörde über­nahm, rund 20 Jahre lang im Land­bau­amt Kaisers­lautern beschäftigt und entwarf ver­schiedene stadt­bild­prägende Bauten, etwa das heutige Polizei­präsidium, das Finanz­amt, den Humberg­turm oder die Apostel­kirche.

Ausstellungsbeschreibung

Geboren 1850 in Grünstadt, wurde Stempel nach Beendigung seines Studiums 1877 erst Bau­assessor und später Leiter des k. Land­bau­amtes in Kaisers­lautern. Am Ende seiner beruflichen Zeit war er Leiter der Bayerischen Obersten Bau­behörde in München. Viele Bauten in Kaisers­lautern stammen aus seiner Planung, wie das heutige Polizei­präsidium, das Finanz­amt, der Humberg­turm oder die Apostelkirche.

Schwerpunkt seiner Arbeit waren Behördenbauten, aber auch einige private Häuser stammen von ihm wie die Villa Karcher oder die Villa Munzinger. „Stempel hat nicht nur in seiner zwanzigjährigen Dienstzeit in Kaiserslautern, sondern auch später als Angehöriger der Obersten Baubehörde Bayerns von München aus das damalige Gesicht Kaiserslauterns mit geprägt“, so Walter Keßler. Der Erbauer vieler markanter Gebäude in der Pfalz und Bayern starb vor 100 Jahren am 30. Juli 1917.

Anhand einiger Beispiele wird Leben und Werk Ludwig von Stempels mit Bildern, Dokumenten, Plänen und Modellen aufgezeigt sowie ein Ausblick auf sein weiteres umfangreiches Schaffen gegeben.

Wann und wo

Pfalzbibliothek
Bismarckstraße 17
67655 Kaiserslautern

bis 23. September 2017


wallpaper-1019588
Mickey Mouse Day – der Geburtstag von Micky Maus
wallpaper-1019588
Hausmannskost: Gulaschsuppe
wallpaper-1019588
Verlosung: Wertvolles Olivenöl von Zait – gesund und lecker
wallpaper-1019588
LAG Köln: Arbeitnehmer muss im ungekündigten Arbeitsverhältnis seine Arbeitsleistung tatsächlich anbieten; dies gilt auch bei Leistungsunwilligkeit nach einer Arbeitgeberkündigung!
wallpaper-1019588
Kalenderblatt | 22.04.2018
wallpaper-1019588
Rezension: Seelenräuber
wallpaper-1019588
Urlaub auf Balkonien
wallpaper-1019588
Boxen und Boxer in der Musik: Lieder über Boxer (1)