Steinbockmond im herbstlichen Oktober 19.10.-20.10

Mondyoga

kerze für schützemond im herbstlichen oktober

Kerze (Sarvangasana)


Der Steinbockmond im herbstlichen Oktober

Der Steinbockmond im herbstlichen Oktober beeinflusst Gelenke, Haut und Knochen und er reguliert den Stoffwechsel.

Der Steinbockmond eignet sich immer zum Unterzeichnen von Verträgen.

Wir üben in den nächsten Tagen folgende Asanas:

  • Brustexpander
  • Zehenbalance
  • Kopf-zum-Knie-Streckung
  • Kerze
  • Rock ’n‘ Roll
  • Lotussitz

Viel Spaß und Erfolg beim Üben!

Der Mond wechselt am Mittwoch, den 21. Oktober um 3.35 Uhr in das Zeichen des Wassermanns, zunehmend.

Kein Mensch ist so beschäftigt, dass er nicht die Zeit hat, überall zu erzählen, wie beschäftigt er ist. (Robert Lembke)

Foto: Kerze (Sarvangasana) ©mondyoga.de
Text: Steinbockmond im herbstlichen Oktober 19.10.-20.10 ©mondyoga.de

Der Beitrag Steinbockmond im herbstlichen Oktober 19.10.-20.10 erschien zuerst auf Mondyoga.


wallpaper-1019588
Wie kann Boilerplate Code in Java reduziert werden?
wallpaper-1019588
AEMET erhöht die Regen-Prognosen von 180 auf 300 l/m2 in 12 Stunden auf dem Mittelmeer und den Balearen
wallpaper-1019588
Eclipse Photon
wallpaper-1019588
Bundesstinkefingerbeauftragter fordert: Özil soll Nationalhymne singen
wallpaper-1019588
Java Thread – 6 State oder wie starten wir ein einfaches Java Programm auf dem Raspberry Pi
wallpaper-1019588
Spaghetti mit Tintenfisch
wallpaper-1019588
Malcantone im Januar
wallpaper-1019588
1000 Fragen an dich selbst: #3