Steimle – Doktor Stuber kann da wohl auch nicht mehr helfen …

"(...) 'Kraft durch Freunde' steht in schwarzer Frakturschrift auf dem weißen Untergrund des T-Shirts mit roten Ärmeln zu lesen. 'Kraft durch Freude' (KdF) hingegen waren ein Werbespruch und gleichzeitig eine Organisation im Dritten Reich (...) Getragen wurde das T-Shirt mit dem abgewandelten Nazi-Werbespruch am Pfingstmontag [2019] vom sächsischen Kabarettisten Uwe Steimle bei einem Besuch des Literaturfestes in Meißen. Hier hat der Künstler bereits seit längerer Zeit engen Kontakt zu dem CDU-Stadtrat Jörg Schlechte (...)" [Sächsische Zeitung, Print-Ausgabe, 13. Juni 2019].

Wohlan denn, Herr Uwe Steimle. Da ist ja nun mittlerweile aus einer quasi kabarretistisch verbrämten Brust (fast?) alles weniger oder mehr anzügliche herauspulsiert - auf (original?) sächsisch gewissermaßen - und sich dabei völlig unschuldig gebend, genossen worden. Chapeau, Kamerad Steimle.

"(...) Der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR), konfrontiert mit dem Posting, mag sich nicht so recht festlegen, was er von dem Auftritt seines Mitarbeiters im KdF-Shirt hält (...) Auf die Tagesspiegel-Anfrage wie der Sender den Auftritt im 'Kraft durch Freunde'-Shirt bewertet, erklärte die MDR-Pressestelle: 'Wir bewerten das, was Herr Steimle in unserem Programm tut.' (...) Steimle sorgt für Quote. Trotz - oder möglicherweise sogar wegen - seiner regelmäßigen rechten Ausfälle (...) Inzwischen hat Steimle keine Berührungsängste mehr mit Rechtspopulisten (...) Steimle selbst verteidigte sein KdF-Shirt in der 'Bild'-Zeitung. Er sagte dem Blatt: 'Ich bin Satiriker! Vermutlich hätte Jan Böhmermann für diesen Spruch einen doppelten Grimme-Preis mit Eichenlaub bekommen.' Die Debatte um ihn nannte Steimle 'Blödsinn'. Ein langjähriger Freund von ihm, der mit seiner Aussage nicht namentlich zitiert werden will, stellt fest: 'Uwe Steimle entwickelt eine immer größere Nähe zu politischen Kräften der äußersten rechten Seite.' Der Mann sagt das mit Bedauern. Und Ratlosigkeit."

[Der Kabarettist Uwe Steimle und seine rechte Mission, Matthias Meisner, Der Tagesspiegel Online, 13. Juni 2019, 15:41]

***


wallpaper-1019588
Richtig lüften und Energie sparen: Tipps und Tricks
wallpaper-1019588
[Comic] Stumptown [1]
wallpaper-1019588
Vor der Bürotür macht der Feiertagsstress nicht halt – Wie Sie helfen können
wallpaper-1019588
Outdoor-Smartphone Gigaset GX4 feiert Premiere