Steam startet „Steam Wallet“ Zahlungsoption Beta

Ein neues Zahlungssystem wird in Steam Einzug erhalten. Im Gegensatz zu der bisherigen Zahlungsmethoden, direkt von der Kredit- oder Debit-Karte abzurechnen und damit das Spiel zu Kaufen, besteht nun eine zweite Möglichkeit. Es wird möglich sein Geld im „Steam Wallet“ einzuzahlen und dann die Spiele durch das Geld im Steam Wallet zu bezahlen. Die möglichen Einzahlungsbeträge sind mindestens 5$, 10$, 25$, 50$ und maximal 100$.

Das ist wohl ein gute Möglichkeit den Kindern Geld auf ihrem Wallet zu setzen und ein Limit zu schaffen. Aber Steam öffnet sich dort noch ein ganz anderer Weg. Es könnten Pre-Paid Cards auf den Markt kommen um Spielern ohne solch ein Zahlungsmittel es doch zugänglich zu machen. Dieses system kennt man schon aus verschiedenen MMO´s und durch die XBox Live MS Punkte.

Ich bin gespannt wie sich der Wallet wohl entwickelt und wir werden sehen ob er sich als ein großer Erfolg entpuppt.

-Shirum


wallpaper-1019588
Aldi verbannt Einwegplastik schon ab 2019
wallpaper-1019588
Isolated Youth: Guter Anfang
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Winter wie damals
wallpaper-1019588
Köpfe der Spielebranche: Interview mit Marie Amigues von Altagram
wallpaper-1019588
UN-Klimakonferenz 2019 | Greta Thunbergs ernüchtender Auftritt in Madrid
wallpaper-1019588
[Werbung] Schöne Abendkleider
wallpaper-1019588
Bestätigung der neuen Doppelspitze Esken & Walter-Borjans
wallpaper-1019588
Warum ich meine Mission für wichtig halte