Status Quo in Frantic-Four-Besetzung live in Deutschland

Foto Status Quo Frantic Four Credit Danny Clifford gen.

Foto Status Quo Frantic Four Credit Danny Clifford gen.

Im März 2014 kommen Status Quo in der legendären Frantic-Four-Besetzung für drei exklusive Shows zum ersten und leider auch zum letzten Mal seit ihrer Wiedervereinigung nach Deutschland. Mit dabei sind Rick Parfitt (Gitarre, Gesang), Francis Rossi (Gitarre, Gesang), John Coghlan (Schlagzeug) sowie Alan Lancaster (Bass). Es werden ausschließlich Songs der Spätsechziger und Siebziger Jahre gespielt wie „Roadhouse Blues“, „Junior‘s Wailing“, „In My Chair“ oder „Down, Down“. Die neun Konzerttermine des Comebacks in England waren rasch ausverkauft.

Eigentlich hätte die Reunion-Show sich nur auf die britische Insel beschränken sollen. Doch die grandiose Publikumsnachfrage, frenetische Stimmung bei den Shows und überwältigende Kritiken überzeugten das Quartett, auch ihre Fans auf dem europäischen Festland zu besuchen.

Hier die Deutschland-Termine und Locations der „The Frantic Four Reunion Tour 2014“:

18. März 2014 in der O2 World, Berlin

19. März 2014 in der König-Pilsener-Arena, Oberhausen

21. März 2014 in der Hanns-Martin-Schleyerhalle, Stuttgart



Recherche und geschrieben Heidi Grün


wallpaper-1019588
Heimatnah: auf dem alten Postweg bei Katzenelnbogen
wallpaper-1019588
Die wachsende Popularität von Solar-Balkonkraftwerken
wallpaper-1019588
Am Ende des Weges: Reihe endet mit dem nächsten Band
wallpaper-1019588
Meine Wiedergeburt als Schleim in einer anderen Welt: Konkreter Starttermin der dritten Staffel bekannt + Promo-Video