Starcraft 2 (PC)

Starcraft 2 ist genau wie sein Vorgänger Starcraft 1 aus dem Hause Blizard. Es ist ein Echtzeit-Strategiespiel, dass in der Zukunft spielt und dessen Story an die des ersten Teils anknüpft. Doch für die, die den Vorgänger nicht kennen wird dessen Geschichte während der Installation und auch im Beiheft zusammengefasst. Die Story von Starcraft 2 beginnt mit einer Zwischensequenz in der ein Mann (Jim Raynor) in einer Bar sitzt und fernsieht. Danach beginnt die erste Mission, die auf dem Planeten Mar Sara spielt. In dieser Mission spielt man einen  kleinen Spezialtrupp, mit dem man ein Hauptquartier der Liga (Regierung) zerstören muss. Nach ein paar Einführungsmissionen beginnt die wirkliche Schlacht. Hin und wieder muss man auch Entscheidungen treffen, die aber leider keine wirkliche Auswirkung auf die Story haben. Außerdem gibt es auch einen normalen Einzelspielermodus, bei dem man gegen KI (Computergegner) spielen kann. Nin kommen wir zum Prunkstück Starcrafts: der Onlinemodus. In diesem kann man mit anderen Spielern gegen KI spielen oder man liefert sich mit menschlichen Spielern spannende Gefechte. Blizard hat für Starcraft sogar einen eigenen Achievment-Modus eingebaut. Außerdem gibt es ein spezielles Liga System. In diese den Spielern automatisch ein ungefähr gleichstarker Gegner zugewiesen.

Abschließend braucht man nur ein Wort zusagen: Super!!! Das Spiel ist beinahe perfekt ausbalanciert und dazu gibt es auch noch ständig neue Patches die das Spiel noch weiter verbessern. Die epische Terranerkampagne ist sehr gut gemacht, wobei wir es etwas traurig fanden, dass die Entscheidungen keine Auswirkungen auf die nachfolgende Story haben. Der Onlinemodus und das automatische Kampfzuweisungssystem hat uns sehr imponiert, wobei auch der Achievment-Modus sehr gut gemacht ist. Traurig ist vielleicht, dass das Spiel kein Lokales-Netzwerk hat wobei das nur ein sehr kleiner Minuspunkt ist. Der viel größere jedoch ist, dass Sarcraft 2 eigentlich drei Kampagnen hätte haben sollen, doch um die Spieler nicht noch länger warten zu lassen hat man Starcraft 2 mit nur einer Kampagne herausgegeben, was ja erstmal nicht schlecht klingt. Doch die neuen Kampagnen werden kostenpflichtig sein und nicht als Update zu kriegen sein. Doch Starcraft 2 ist, für die doch nicht billigen 45€, trotzdem ein sehr gutes Strategispiel, das sich kein Fan entgehen lassen sollte.

++epische Terranerkampagne
++Onlinemodus
+Grafik
o kein Lokales-Netzwerk
-*nur drei Rassen*
-hoher Preis

Schulnote: 1



wallpaper-1019588
[Manga] Assassination Classroom [9]
wallpaper-1019588
Mit dem E-Bike rund um Frankenberg (Eder)
wallpaper-1019588
10 Pflanzen gegen Mücken: Natürlicher Schutz vor juckenden Stichen
wallpaper-1019588
Wintergarten anbauen: 6 Kriterien, die es zu beachten gilt