Starbreeze – Der Entwickler des Spiels Syndicate entlässt Mitarbeiter

Kurz vor dem morgen bevorstehenden Release von Syndicate hat nun der Entwickler Starbreeze insgesamt 25 Mitarbeiter entlassen.

syndicate1

Bereits letztes Jahr hatte der Entwickler einige Mitarbeiter die an dem Spiel beteiligt waren entlassen. Von ehemals 120 Mitarbeitern sind somit nur noch zirka 68 für das Entwicklerstudio Starbreeze zuständig. Parallel dazu hat auch Peter Tornquist Mitglied des Aufsichtsrates seinen Dienst als Vorsitzender abgegeben. Gründe zu seinem Rücktritt liegen uns noch nicht vor.

Ein mit der Webseite GamesIndustry durchgeführtes Interview von Mikael Nermark, dem CEO von Starbreeze, brachte folgende Aussage, Es ist schade, dass wir dazu gezwungen sind, Mitarbeiter entlassen zu müssen. Wir müssen das Team nach der Fertigstellung jedoch kürzen.

Syndicate erscheint hier bei uns in Deutschland am 23. Februar 2012.

Mehr zu Syndicate erfährst du hier.


wallpaper-1019588
Kuschlige Gefährten fürs Leben von Freia Dolls + Verlosung
wallpaper-1019588
Heute Abend kommt der spektakulärste Sternenhimmel des Jahres
wallpaper-1019588
sommerlich, Ceviche und Melone mit Verjus
wallpaper-1019588
8 Aminosäuren, die der Organismus braucht
wallpaper-1019588
Kelsey Lu: Unerwarteter Bezug
wallpaper-1019588
Jamila Woods: Auf bestem Wege
wallpaper-1019588
3/20: Inferno…
wallpaper-1019588
Mavis Staples: Nicht selbstverständlich