Star Wars – The Old Republic – Ausblicke auf neue Inhalte vom Entwickler

von inside-games am 28. Dezember 2011, 14:58 Uhr

 

Die Entwickler von Star Wars – The Old Republic haben nun einen Ausblick in die Zukunft des Online Rollenspiels gegeben, mit dem Hinweis auf neue Inhalte.

Star_Wars_The_Old_Republic-1

Gestern erst wurde das Update 1.0.1 veröffentlicht und auf die Server aufgespielt und heute nur einen Tag später gibt es weiter News zu Star Wars – The Old Republic zu melden. Der deutsche Community Leiter Lars Malcharek gab in offiziellen Forum von Star Wars – The Old Republic einen Ausblick auf die Zukunft des Spiels.

So soll bereits im kommenden Monat Januar 2012 ein neuer Flashpoint erscheinen und auch eine erweiterte Operation soll mit eingebaut werden. Flashpoint bedeutet das Kämpfe in einer völlig neuen Welt stattfinden und bei diesem hier geht es um eine Hintergrundgeschichte mit einer schlimmen Seuche. Bei der erweiterten Operation führt es die Spieler von Star Wars – The Old Republic in den Karaggas Palast, dabei wird die Operation verdreifacht. So sind also dann insgesamt 3 Bosse zugegen.

Lars Malcharek gab weiter bekannt es sollen in regelmäßigen Abständen immer wieder Flashpoints, Kriegsgebiete und Operationen geben. Das neue Update im Januar sei erst der Anfang.

Star Wars – The Old Republic erschein in Deutschland am 20. Dezember 2011

Mehr zu Star Wars – The Old Republic erfahrt ihr hier.


wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte