Stand-By

2014-06-16-stand-by

Hey Ihr Netzhörnchen! Einige von Euch haben schon Andeutungen  auf  Twitter und hier in den Kommentaren gelesen, aber jetzt ist es offiziell: Der Ponyhof macht eine Pause! Die kompakten Gründe dafür hat mein Comic-Alter Ego schon ganz gut zusammengefasst, aber ich möchte  noch etwas ausführlicher darauf eingehen. Ich mache den Ponyhof seit 5 Jahren und bis auf kleinere Pausen habe ich die meiste Zeit zweimal die Woche einen Comic hochgeladen. Nun ist es so, dass ich den Ponyhof angefangen habe, als eine Sache, die “nebenbei zum Spaß” laufen sollte. Nach 5 Jahren stelle ich fest, dass der Ponyhof irgendwie doch zur “Hauptsache” geworden ist und mir kaum zeitlichen und gedanklichen Raum bietet andere Projekte zu entwickeln. Das ist per se nicht schlimm, aber gerade in letzter Zeit denke ich häufiger darüber nach andere Comics zu machen. Und ich merke, dass es mir einfach sehr schwer fällt zwischen den Projekten und meinen Brotjobs hin- und herzuspringen. Ich brauche da Zeit mich auf eine Sache zu konzentrieren. Gleichzeitig möchte ich verhindern, dass sich die Arbeit am Ponyhof zu sehr nach Hamsterrad anfühlt. Das heisst, ich möchte auch mal die Ruhe haben, um darüber nachzudenken, was ich gerade beim Ponyhof mache und wie es in Zukunft damit weitergehen soll. Deswegen bin ich zum Schluss gekommen den Comic bis September ruhen zu lassen. Ihr könnt es als Sommerpause sehen, ich sehe es als Kreativpause. Ich hoffe, dass ich in der Zeit genug neuen Impulse und Erkenntnisse für den Comic gesammelt habe. Und vielleicht kann ich in der Zeit auch Ideen für weitere Projekte entwickeln. Es kann auch sein, dass ein aufwendiger Job, der sich gerade ankündigt diese Zeit in Anspruch nehmen wird. Vielleicht habe ich auch zwischendurch Lust etwas auf dieser Seite zu posten. Wie auch immer ich diese Zeit nutzen werde, ich bin mir sicher, dass es auch dem Ponyhof gut tun wird. Insofern bedanke ich mich bei Euch schon mal für Eure Geduld und all die Unterstützung, die ihr mir in den letzten Jahren gegeben habt und überlasse die letzten Worte einer weiseren Gestalt:


wallpaper-1019588
Neufundland kündigen mit „Männlich Blass Hetero“ ihr neues Album an
wallpaper-1019588
Ausdauertraining beim Skitourengehen – so klappt’s!
wallpaper-1019588
Viel Action mit den BRIO Smart Tech Neuheiten des Jahres + Verlosung!
wallpaper-1019588
Zurück zum Anfang
wallpaper-1019588
Wo bitte liegt Bünterlin?
wallpaper-1019588
REGGAE ROAST PODCAST VOLUME 44: Interrupt’s Production Mixtape – hosted by Earl Gateshead
wallpaper-1019588
Choker Kette: Schmuck selber machen aus Spitzenband
wallpaper-1019588
Lake Atitlan in Guatemala – Alles was du wissen musst!