Stadtwerke Bad Homburg eröffnen Service-Center im Rathaus

Stadtwerke Bad Homburg eröffnen Service-Center im Rathaus

Die Stadtwerke Bad Homburg haben Freitag, 4. Mai, ihr Service-Center in der Rathauspassage eröffnet. Damit betreibt der regionale Energie- und Trinkwasserversorger gemäß seinem Motto „Nah’. Immer da. Und garantiert persönlich!“ eine zentrale Anlaufstelle in der Innenstadt. Kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beraten Privat- und Gewerbekunden umfassend zu den Themen Energie und Trinkwasser. Das Beratungskonzept sieht die Zusammenführung der städtischen Energieberatung und des Service der Stadtwerke unter einem Dach vor. Die Energieberater der Stadt unterrichten über das Programm zur Förderung von Wärmedämmung, energetischer Sanierung und solarthermischen Anlagen.

Die Stadtwerke stehen den Kunden für die neuen, zukunftsorientierten Themenfelder im Bereich der regenerativen Energieerzeugung und moderner Energiedienstleistungen als Partner bei der Realisierung von Projekten wie Blockheizkraftwerken und Wärmecontracting zur Seite. „Damit untermauert die Stadt Bad Homburg ihren Anspruch, den Bürgerinnen und Bürgern eine fortschrittliche Energieberatung aus einer Hand anzubieten.

Im Service-Center findet auf Wunsch des Kunden die Analyse seiner Verbrauchswerte, die Information über Techniken der Energieeinsparung und die Erläuterung von Fördermöglichkeiten durch Stadt und Stadtwerke für den Einbau solcher Techniken in einem einzigen Beratungsgespräch statt“, erklärt Oberbürgermeister Michael Korwisi. Die Beratung ist neutral, da sie nicht von Unternehmen als Geldgeber abhängt, sondern sich über den kommunalen Haushalt finanziert.

Das Angebot der Stadtwerke geht noch weit über diese Beratung hinaus. „Ergänzend bieten wir Serviceleistungen und Informationen rund um die Lieferverträge für Erdgas und Trinkwasser an“, erläutert Direktor Ralf Schroedter von den Stadtwerken. Die Mitarbeiter im Service-Center beantworten den Kunden Fragen zur Tarifgestaltung, stellen weitere Serviceangebote der Stadtwerke vor oder vermitteln die Kunden an die richtigen Ansprechpartner im Hause.

An-, Ab- oder Ummeldungen, Rechnungsinhalte, die möglicherweise nicht ganz verständlich sind oder persönliche Daten, die geändert werden müssen, alle diese Fragen können direkt im Service-Center besprochen werden. Auch eine Klärung eines Kundenkontos, Zahlungsdifferenzen, Zahlungsmodalitäten, Reklamationen, Annahme von Bankeinzugsermächtigungen und Neuverträgen zur Energiebelieferung, Änderungen von Vertragsdaten oder Teilbeträgen sind gemeinsam mit den Mitarbeitern des Service-Centers in der Rathauspassage möglich. Kontakt:

Das Service-Center in der Rathauspassage, Rathausplatz 1, 61348 Bad Homburg, hat zu folgenden Zeiten geöffnet: Montag bis Freitag 8-17 Uhr und Samstag 10-14 Uhr. Terminvereinbarung unter 06172/4013-222 oder [email protected] Der Energieberater der Stadt ist zu folgenden Zeiten anwesend: Dienstag, Donnerstag und Freitag 10-17 Uhr, Mittwoch 8-17 Uhr sowie jeden ersten und dritten Samstag im Monat 10-14 Uhr. Terminvereinbarung unter 06172/100-6143 oder [email protected] Stichwort Stadtwerke Die Stadtwerke Bad Homburg betreuen derzeit rund 11.100 Erdgas- sowie rund 11.500 Trinkwasser-Kunden.

Das Versorgungsgebiet umfasst nach der Erdgasnetzübernahme in Dornholzhausen seit dem Januar 2012 das komplette Stadtgebiet von Bad Homburg. Seit Herbst 2010 beliefern die Stadtwerke auch Erdgaskunden außerhalb dieses Gebietes, schwerpunktmäßig im Hochtaunuskreis. Seit Januar 2011 beliefern die Stadtwerke die städtischen Liegenschaften in Bad Homburg mit Ökostrom. Zurzeit betreiben die Stadtwerke vier Photovoltaikanlagen mit einer Ausspeisemenge von rund 130.000 kWh/a und Blockheizkraftwerke mit einer Arbeitsleistung von 2.990.000 kWh/a. Als Energiedienstleister vor Ort erbringen die Stadtwerke Projektierungsleistungen im Bereich Energiecontracting für Privat- und Gewerbekunden und planen den Betrieb von Windkraftanlagen auf Bad Homburger Gemarkung. 5. Mai, 10:00 Uhr – 14:00 Uhr: Offene Tür im Service-Center Die Stadtwerke Bad Homburg feiern die Eröffnung ihres neuen Service-Centers im Rathaus und laden für Samstag, 5. Mai, 10:00 Uhr -14:00 Uhr in die Räume im Erdgeschoss der Ladengalerie ein. Magistrat der Stadt Bad Homburg v.d.Höhe



wallpaper-1019588
Wirsingeintopf mit Hackbällchen
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Natalyah
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Katharina Busch
wallpaper-1019588
An dieser Inszenierung ist nichts, aber auch schon gar nichts alt
wallpaper-1019588
Klima-Apokalyptiker unter falscher Flagge
wallpaper-1019588
SHEAFS: Meinungsmache
wallpaper-1019588
Gluckwunsche zum geburtstag fur guten freund
wallpaper-1019588
Gemüseeintopf mit Grünkern - ausnahmsweise ein Thermomix-Rezept