Stadtarchiv Braunschweig

Aus der Reihe: Ich stelle Ihnen mal Archive vor….

Heute mal ein wirklich schönes:

Stadtarchiv Braunschweig

WOW, ein schönes Gebäude in dem das Stadtarchiv Braunschweig residiert, aber zur Sache.

Neben der Tatsache, das man dort in einer wirklich schönen Umgebung forschen kann…

… bietet das Stadtarchiv im Rahmen des “150. Jubiläum der Städtischen Sammlungen”, spezielle Führungen  zu den Beständen und rund durch das Archiv an.

Das Stadtarchiv bietet an jedem ersten Dienstag im Quartal eine kostenlose öffentliche Führung durch seine Räumlichkeiten im Braunschweiger Schloss an. Neben den öffentlichen Bereichen wie dem Lesesaal und der Ausstellungsgalerie bieten wir Ihnen auch einen Einblick in die Magazine und die Restaurierungswerkstatt, Bereiche die sonst nicht zugänglich sind.

Stadtarchiv Braunschweig

Bei den Führungen bekommen Sie einen Überblick über die Aufgaben und Bestände des Stadtarchivs sowie Hinweise für die eigene Arbeit in einem Archiv. Während des Rundgangs durch die Magazine zeigen wir Ihnen ausgewählte Archivalien aus dem reichhaltigen Archivbestand und erläutern diese im Kontext der Braunschweiger Stadtgeschichte.

Der Treffpunkt für die Führungen ist jeweils im Foyer des Stadtarchivs (Nordflügel des Schlosses, linker Seiteneingang, Schlossplatz 1, 4. OG). Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Der nächste Termin ist Dienstag 4. Oktober 2011, 17.00 – 18.30 Uhr

Also ein Besuch lohnt sich (und die Führung auch).

Ihre Andrea Bentschneider


wallpaper-1019588
Verlosung: Wertvolles Olivenöl von Zait – gesund und lecker
wallpaper-1019588
Anmerkungen zu OLYMP
wallpaper-1019588
Resilienz – Die Macht der Gelassenheit
wallpaper-1019588
Nokia 7 Plus: Neues Bildmaterial aufgetaucht
wallpaper-1019588
[Rezension] I love you heißt noch lange nicht Ich liebe Dich
wallpaper-1019588
Die sieben HUNA-Prinzipien
wallpaper-1019588
A Star is Born: Die Neufassung mit Lady Gaga und Bradley Cooper
wallpaper-1019588
Dachterrassenliebe und Hashtag Fail - Nebenan funkeln die Sterne