St. Patrick’s Festival Berlin

Von Mittwoch, dem 13.03.13 bis Montag, dem 18.03.13, findet das St. Patrick’s Festival Berlin statt. Es erwartet Euch eine Woche voller Highlights für alle Fans der Grünen Insel. Es wird verschiedenste kulturelle Veranstaltungen in der ganzen Stadt geben: eine grosse Parade quer durch Kreuzberg, Konzerte, Filme, einen Kostüm-Näh-Workshop, eine Lesung der irischen AutorInnen Kevin Barry und Christine Dwyer Hickey, ein Whiskey Tasting und vieles mehr!

Als besonderes Highlight des Festivals möchten wir Euch zwei Filmreihen mit spannenden Filmen des New Irish Cinema im Movimiento Kino ans Herz legen. An zwei Tagen werden je zwei Kurzfilme und ein Spielfilm gezeigt – Eintritt frei!

St. Patrick’s Festival Berlin

SENSATION14.03.13
Regie: Tom Hall (107 min)
+ die Kurzfilme Macropolis (Joel Simon, 6min) und Rhinos (Shimmy Marcus, 17min)
Kino: Movimiento
Beginn:  19h30
Eintritt: frei

Der Kurzfilm MACROPOLIS handelt von zwei ausgesonderten Spielzeugen, die bereits in der Fabrik kaputtgegangen sind. Quietschend flüchten sie aus der Fabrik und finden sich in einer Welt voll von über-großen und hektischen Menschen wieder. In dieser seltsamen und leicht angsteinflößenden Welt beginnen sie sich umzuschauen, zu spielen und die Umgebung auf ihre eigene Art und Weise neu zu interpretieren. Der Film verbindet Stop-Motion Animation mit Zeitraffer-Fotografie und zeigt die Straßen Belfasts aus ungewöhnlicher Perspektive.

RHINOS erzählt die herzerwärmende Geschichte der Begegnung zwischen einer lebendigen deutschen Touristin und einem wortkargen und schüchternen Iren. Trotz Sprachbarriere entwickeln die beiden eine wortlose Verbindung und eine Ebene von tiefem Verständnis für einander.

Der Spielfilm SENSATION beginnt mit einem Ende. Ein irischer Farmer stirbt und vererbt seinem einzigen Erben Donal Duggan sein Vermögen. Der unreife, verklemmte und einsame 26-Jährige trifft kurz darauf auf das Call-girl Kim und sein Leben nimmt eine unerwartete Wendung. Der Film erzählt die Geschichte von Donal und Kim, die sich als Freier und Sex-Arbeiterin kennenlernen, so etwas wie eine Liebesbeziehung entwickeln, gemeinsam ein Business im Rotlicht-Gewerbe aufziehen wollen und schliesslich als Angeklagte vor Gericht stehen. Eine intensive Tragikomödie voller überraschenden Twists!

St. Patrick’s Festival Berlin

THE OTHER SIDE OF SLEEP, 15.03.13
Regie: Rebecca Daly (88 min)
+ die Kurzfilme THE MEASURE OF A MAN (Ruth Meehan, 12min) und KILL YOUR IDOLS (Leevi Lemmetty, 15min)
Kino: Movimiento
Beginn:  19h30
Eintritt: frei

Der erste Kurzfilm des Abends THE MEASURE OF A MAN erzählt von dem seltsamen letzten Willen eines Vaters. Sohn Jay muss sich, um an sein Erbe zu kommen, vom Schneider des Vaters einen Anzug anfertigen lassen. Unerwartetes kommt zu Tage.

In KILL YOUR IDOLS gelingt es Peppi endlich in der Gunst ihrer Freunde aufzusteigen, als deren Rockstar Idol im Hotel von Peppi’s Vater absteigt.

Der Thriller THE OTHER SIDE OF SLEEP beginnt mit einem Schock. Arlene erwacht mitten im Wald, neben ihr die Leiche einer jungen Frau. Sie fühlt sich von jemandem aus den Bäumen beobachtet. Die Leiche wird entdeckt und in der Gemeinde beginnen sich die Gerüchte und Verdächtigungen zu verbreiten. Arlene wird in das Geschehen der trauernden Familie der Frau hineingezogen und mit der trauernden Schwester und dem angeklagten Freund der Toten konfrontiert. Arlene zieht sich zurück, schliesst sich nachts ein und kann vor Angst nicht schlafen. Schlaf- und Wachzustand scheinen zu verschwimmen, sie kann Traum und Realität kaum mehr unterscheiden. Und die ganze Zeit wird sie von jemandem beobachtet.



wallpaper-1019588
[Review] – Parfum-Duo – Pure by Guido Maria Kretschmer:
wallpaper-1019588
Tag des Bagels – National Bagel Day in den USA
wallpaper-1019588
Hausmannskost: Kalb, Kartoffel und Lauch
wallpaper-1019588
Tag der Nelken – der National Carnation Day in den USA
wallpaper-1019588
Lola Marsh: Perfekte Ballbehandlung
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Schrottgrenze – Alles zerpflücken
wallpaper-1019588
VF Mix 168: D’Angelo by Ruby Savage
wallpaper-1019588
Shine_your_light Expertinnen-Interview mit Franziska Reuss: Wie Yoga uns noch mehr in die Selbstliebe bringt