Sriracha-BBQ-Sauce

sriracha-bbq-sauce-1

Am 07.04. war es wieder soweit und wir haben uns mit Sascha & Torsten von www.diejungskochenundbacken.de zu unserem vierteljährlichen Food.Blog.Friends. getroffen und auch diesmal waren wir nicht nur zu viert. Am Samstag haben uns Line und Tim von www.hatt-gekocht.com Gesellschaft geleistet und wir haben einen schönen Tag miteinander verbracht, wo ein kulinarisches Blumenpflücken auf das Nächste folgte.

Anders als bei den meisten Treffen haben wir uns nicht an ein Menü gemacht, sondern dem Tag ein Motto verpasst… Es ging über das große Blau, rüber in die USA und wir haben uns alle von der amerikanischen Küche beeinflussen lassen, ohne dabei die eigene Ideenschmiede aussen vor zu lassen und daraus sind wunderbare Gerichte entstanden.

Ein Teil davon war diese Sriracha-BBQ-Sauce welche später noch Akteur auf einer Sandwichvariation geworden ist.

Das Sandwich präsentieren wir euch in wenigen Tagen und dann findet ihr den Link auch hier —> NOCH NICHT FERTIG… BITTE WARTEN  <—-

Jetzt geht es aber erstmal um unsere Sriracha-BBQ-Sauce! Die Sauce ist mit und auch ohne entsprechende Küchenmaschine in wenigen Minuten angerührt. Ohne großen Aufwand oder auch Zeit erhält man hier eine herrlich pikante BBQ Sauce. In unserer Variante haben wir diesmal auf Zucker verzichtet und stattdessen auf Erythrit gesetzt. Diese geht aber auch genau so gut mit Zucker, das erklären wir euch dann im Rezept!

Neben dieser Sauce und dem damit verbundenen Sandwich haben wir aber noch zwei weitere Rezepte für euch. Was genau? Lasst euch überraschen.

Sriracha-BBQ-Sauce

Sriracha-BBQ-Sauce

  • 400 g passierte Tomaten
  • 50 g Erythrit (oder ca. 40 g Zucker)
  • 5 TL Sriracha
  • 6 TL Sojasauce
  • 3 TL Aceto Balsamico
  • 2 TL Schnittlauch (gefriergetrocknet)
  • 5 TL Weißweinessig
  • 1 TL geräucherte Paprika (z.B. von Spicebar)
  • 1 TL Knoblauch (Pulver) (z.B. von Spicebar)
  • 2 TL Salz

Zubereitung ohne Küchenmaschine

  1. Alle Zutaten im Topf aufkochen lassen und ca. 5 Minuten köcheln lassen, Deckel schräg auf den Topf legen.

Zubereitung im Thermomix®

  1. Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 5 Min./ St. 3/ Varomastufe köcheln lassen.

sriracha-bbq-sauce-2

Loss et üch schmecke!

An diesem Tag sind so viele leckere Rezepte entstanden. Das war wirklich großartig was auch hatt-gekocht.com und diejungskochenundbacken.de da fabriziert haben. Wir wollen jetzt noch nicht zu viel verraten, aber wir präsentieren euch an dieser Stelle natürlich die Links zu allen weiteren Rezepten… Dazu gehören z.B. genial marinierte Chicken Wings die eine tolle Schärfe hatten, einfach eine Packung purer Geschmack… oder Mac & Cheese, welches dieses Namen gar nicht tragen sollte, weil es schon fast eine Beleidigung für diese Variante ist. So eine Geschmacksbombe mit einer perfekten Konsistenz… Man war das lecker!

Vielen Dank an Sascha, Torsten, Line und Tim für diesen großartigen und geschmacklich überragenden Tag.

Ich freue mich schon jetzt auf das nächste Treffen!

Hier die Rezepte:

Hatt-Gekocht mit Chocolate Cookies

sriracha-bbq-sauce


wallpaper-1019588
[Comic] Batman – The World
wallpaper-1019588
[Comic] Invincible [4]
wallpaper-1019588
Dune - ab in den Sandkasten
wallpaper-1019588
[Comic] Gideon Falls [5]