Squeeze-out bei der Hotel Aktiengesellschaft Wuppertal

Auf der ordentlichen Hauptversammlung der Hotel Aktiengesellschaft Wuppertal am 21. August 2014 wurde ein Squeeze-out der Minderheitsaktionäre beschlossen. Die Hauptaktionärin, die mit 98,59 % beteiligte Stadt Wuppertal, hatte mit Schreiben vom 14. Oktober 2013 den Ausschluss verlangt und die von ihr festgelegte Barabfindung später mit EUR 939,19 je Aktie mit einem Nennbetrag von DM 100,- beziffert.

wallpaper-1019588
Internationaler Tag der Bildung – der UNESCO International Day of Education
wallpaper-1019588
Große Kesselspitze: Skitouren-Klassiker in Obertauern
wallpaper-1019588
Dringende Verkehrsmeldung
wallpaper-1019588
Termintipps: Konzerte am Bergsee – Mariazell Bürgeralpe
wallpaper-1019588
To Your Eternity: Erste Charakterdesigns veröffentlicht
wallpaper-1019588
Sicherheitspatches für Citrix verfügbar
wallpaper-1019588
Clip des Tages: The Dead Sparrow Collection – Get Away
wallpaper-1019588
Leseförderung, Digitalisierung und politische Bildung im Fokus Bildung der Leipziger Buchmesse