Spruch zum Wochenende: Wolkentag


Spruch zum Wochenende: WolkentagAm Himmel türmen sich heute hohe Wolkenberge – viele Graustufen, dazwischen schillern Nuancen von blau, weiß, rosa … Ja, es ist ein stürmischer Tag. Ja, kann sein, dass Schnee kommt. Und trotzdem kein grauer Tag, im Gegenteil. Der Himmelsmaler schwingt seinen Pinsel und zaubert eine vielfältige Palette an unterschiedlichsten Gebilden. Ich halte es heute ganz mit Marliese Zeidler, deren Spruch ich minimalst abwandeln möchte:

„Ich brauche meine Tagträume, um die Sonne und die unendliche Farbenpracht hinter dunklen Wolken zu sehen.“