sprechende Steine: Menhir de Nobles, Frankreich

Auf dem Weg ins Burgund kommen wir oft am "Menhir de Nobles" vorbei. Er steht in der kleinen Ortschaft La Chapelle-Sous-Brancion und wurde vermutlich in der Bronzezeit aufgestellt. Er fällt wegen seines Kreuzes auf. Solche wurden in der frühen Neuzeit gerne angebracht um solche „heidnischen“ Steine zu Christianisieren.
sprechende Steine: Menhir de Nobles, FrankreichDer Menhir ist seit gut hundert Jahren denkmalsgeschützt. Im letzten Krieg fiel er um und wurde dann 1958 wieder aufgestellt. Deshalb steht er heute auf einem Betonsockel.
.

wallpaper-1019588
Navi Test: Die besten Navis 2022
wallpaper-1019588
[Manga] Tokyo Revengers [1]
wallpaper-1019588
Neues Tablet Teclast T40 Pro im deutschen Handel erschienen
wallpaper-1019588
Welche Pflanzen vertragen sich? – Mischkultur im Garten