Sports² - Schanzer verlieren auch gegen Bielefeld

Die schwarze Serie des FC Ingolstadt 04 geht weiter. Auf der Bielefelder Alm verlor man mit 1:0 gegen Arminia Bielefeld und bleibt somit sieg- und punktlos das Schlusslicht im Unterhaus der Bundesliga.
Der FC Ingolstadt kassierte in der 65. Minute war es Heidinger der gegen passive Ingolstädter den Führungstreffer erzielte. Ingolstadt reagiert in Folge dessen auf das Gegentor nicht und verliert somit abermals. Langsam wird es eng für die Schanzer. Sogar der 18. der Vorsaison Rot-Weiß Ahlen (22 Punkte) stand am 4. Spieltag besser da (1 Punkt). Der FC Ingolstadt 04 empfängt nächsten Mittwoch um 17:30 Uhr im Audi Sportpark die Fortuna aus Düsseldorf. Auch Düsseldorf ist sieg- und punktlos und steht auf Platz 17. Das nächste Kellerduell.
Fotos  folgen

wallpaper-1019588
The Clockworks: Galway Boys
wallpaper-1019588
Corona Bußgelder sind bei den bayrischen Ordnungsämtern besonders beliebt
wallpaper-1019588
ProSieben MAXX: Anime-Filme im Juni 2020
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Die holde Weiblichkeit?